Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Anna Gasser Slopestyle-Zweite bei den US Open in Vail

Anna Gasser (Askö SG Spittal/Drau) hat am Freitag im Slopestyle-Finale der US Open in Vail Platz zwei erreicht! Die Big-Air-Olympiasiegerin musste sich mit 81,00 Punkten nur der US-Amerikanerin Jamie Anderson (84,50) geschlagen geben.

Im dritten und letzten Run versuchte Gasser, die führende Anderson noch einmal zu attackieren. Dabei kam die Kärntnerin jedoch mit zu viel Geschwindigkeit zum letzten Kicker und baute in weiterer Folge beim "Cab Double Cork 900" einen böse aussehenden Sturz, bei dem sie zum Glück unverletzt blieb.

Felix Hacker für die FIS Alpine Junioren Weltmeisterschaft nominiert

Der Österreichische Skiverband hat die Nominierungen für die FIS Alpine Junioren Weltmeisterschaft, die von 05.02. bis 14.03.2020 in Narvik (NOR) stattfindet, bekannt gegeben.

Unter den neun nominierten Athleten aus Österreich ist Felix Hacker vom Askö St. Veit-Klippitztörl vertreten.

Österreichische Meisterschaften Masters – Programmänderungen 28.02. bis nunmehr 29.02.2020

Auf Grund der schlechten Wettervorhersage für Sonntag (01.03.2020) wird am Samstag (29.02.2020) zuerst der Riesentorlauf mit Start um 09:30 Uhr und anschließend der Torlauf in nur einem Durchgang mit Start um 13:00 Uhr veranstaltet. Der Super-G findet am Freitag (28.02.2020) wie geplant statt.

Gottfried Moser

Soli Mesotitsch und Markus Müller fix bei der Nordischen Junioren-WM

Das Präsidium des Österreichischen Skiverbandes hat auf Vorschlag der sportlichen Leitung die Athletinnen und Athleten für die FIS Nordische Junioren-WM und U23-WM der Langläufer, die von 28. Februar bis 8. März 2020 in Oberwiesenthal (GER) stattfindet, nominiert.   

SKISPRINGEN - Herren:Markus MÜLLER (SG Klagenfurt | 02)     

LANGLAUF - Damen Juniorinnen: Soli MESOTITSCH (Sportunion Rosenbach | 01)

Laura Brandner gewinnt FIS-Rennen, Kerstin Franzel Dritte

Bestzeit für Laura Brandner vom SV Berg beim FIS-Super-G in St. Lambrecht. Kerstin Franzel (SC Arnoldstein) wurde mit einem Rückstand von 0,52 Sekunden Dritte, Patricia Leeb vom SC Gerlitzen Vierte (-0,75 Sekunden).

Bei den Herren kam Maximilian Kacic (SK Askö Landskron) auf Rang 6, Niklas Kummerer (SC Bad Kleinkirchheim) auf Rang 16.

Maximilian Kacic und Felix Hacker siegen bei FIS-Super G

Bei den FIS-Super-G Bewerben in St. Lamprecht hat Maximilian Kacic (SK Askö Landskron) das erste Rennen gewonnen, mit einem Rückstand von 0,03 Sekunden ging der zweite Rang an Felix Hacker (Askö St. Veit-Klippitztörl), der jedoch das zweite Rennen auf dem obersten Podestplatz beenden konnte.

Im zweiten Super-G wurde Moritz Opetnik (SC Petzen) Vierter.

Österreichische Meisterschaften Fis und Landescup der Langläufer in St. Jakob

Vorab ein riesengroßes DANKE und ein Lob an das LLZ und der Union Rosenbach für diese tolle Veranstaltung an diesem Wochenende! Unmögliches wurde wahr gemacht. Ein weisses Band aus Kunstschnee war das Ergebnis des unermüdlichen Einsatzes des gesamten Teams rund um Robert Graber und Daniel Mesotitsch. Die Loipe wurde so perfekt präpariert, dass sie problemlos an beiden Tagen der internationalen Konkurrenz stand hielt. Auch die weitgereisten Teilnehmer aus Canada, Argentinien, Ungarn, Rumänien, Deutschland , Holland und unseren Nachbarn aus Slowenien konnten sich davon überzeugen.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at