Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Adrian Pertl sorgte für eine große Überraschung in Chamonix (FRA)

Foto: ÖSV-GEPA

Der neunte Slalom dieser Saison ging im französischen Chamonix, wo erstmals seit 2016 wieder Weltcup-Rennen stattfinden, über die Bühne. Adrian Pertl überraschte bereits im ersten Durchgang mit einem starken neunten Rang (+1,01 Sek.).

Im zweiten Lauf zeigte der Läufer vom WSV Reichenau Turracher Höhe wieder eine hervorragende Leistung und belegte im Endklassement den sensationellen 3. Platz. Der 23-jährige holte damit erst zum zweiten Mal in seiner Karriere Weltcuppunkte.

Marco Schwarz (SC Bad Klein Kirchheim) lag nach dem ersten Lauf als Fünfter noch auf Distanz zu den Podestplätzen. Leider gelang ihm kein fehlerfreier Lauf und er fiel etwas zurück. Am Ende Platz acht mit 1,02 Sekunden Rückstand.

 

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at