Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Weltcup Skisprung: Thomas Morgenstern in Lillehammer Zweiter und Dritter

Thomas Morgenstern von der Skiläufervereinigung Villach klassierte sich beim Weltcup-Auftakt von der Normalschanze  in Lillehammer am 24.11.2012 an der zweiten Stelle, 1,3 Punkte oder weniger als einen Meter hinter dem Deutschen Severin Freund, aber nur 0,2 vor dem Weltcupsieger Anders Bardal (Norwegen).

Weltmeister Morgenstern hatte sich im Training in der Olympiastadt trotz widriger Bedingungen nicht beirren lassen und steckte die Enttäuschung der Nichtnominierung für den Teambewerb weg. Fünfter nach dem ersten Durchgang, vertraute er auf sein Gefühl. "Ich habe oben am Balken gewusst, dass es weit gehen wird. Das macht Lust auf mehr", erklärte der Weltmeister, der einmal die Höchstnote 20,0 erhielt.

Mit einem dritte Platz auf der Großschanze in Lillehammer, 6,1 Punkte hinter dem Sieger Gregor Schlirenzauer, war Thomas Morgenstern zufrieden. Er trägt nun das Trikot des Weltcupführenden mit 140 Punkten, 8 Punkte vor seinem Mannschaftskollegen Gregor Schlierenzauer.

 

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at