Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

ÖSV-Vereinsinformation

Digitale Mitgliedskarte - Zusätzlich zur klassischen ÖSV-Karte steht allen Mitgliedern im ÖSV nun auch eine digitale Karte zur Verfügung.

So funktioniert's: Schritt 1: Benutzer anlegen - Auf skizeit.at unter dem Menüpunkt „Meine Skizeit" Benutzer (E-Mail-Adresse + Passwort) anlegen. Das Mitglied erhält daraufhin eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen - Schritt 2: Verknüpfung mit ihrer ÖSV-Karte - Skizeit-Account mit der ÖSV-

Karte verbinden durch die Eingabe von Mitgliedsnummer und ÖSV-Pin (auf der ÖSV-Plastik-Karte). - Schritt 3: ÖSV-Karte aufrufen - Im Bereich ÖSV-Mitgliedschaft auf ÖSV-Karte klicken, es öffnet sich die digitale Mitgliedskarte. Um diese dauerhaft am Handy zu haben, kann diese Seite via Browser-Funktion einfach als Webseite zum Handy-Startbildschirm hinzugefügt werden.

Sportbonus - Für neue Mitglieder (bzw. wiedergewonnene Mitglieder) in der Saison 2021/22 übernimmt das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport 75 % des Mitgliedsbeitrags.

So funktioniert's: Um diese Förderung in Anspruch zu nehmen, ist eine Online-Anmeldung des Vereins nötig: https://sportbonus.at/de/Info . Neumitglieder bezahlen bei allen teilnehmenden Sportvereinen nur den eigenen, stark reduzierten Beitrag ein (25% des regulären Mitgliedsbeitrags). Vereine erhalten den Zuschuss über die Dachverbände (ASKÖ, ASVÖ, SPORTUNION). Bestehende Mitglieder (aktive Mitglieder der Saison 2020/21) können nicht abgerechnet werden. Die Förderung je Mitglied beträgt maximal € 90,00. Wichtig! Der Beitrag des neuen Vereinsmitglieds muss vor dem 31. Dezember 2021 einbezahlt werden, damit der Zuschuss ausbezahlt werden kann. Bitte das vor allem auch im Hinblick auf Kinderskikurse zu beachten.

ÖSV-Unfallschutz neu - Im Laufe der Sommermonate haben wir den ÖSV-Unfallschutz überarbeitet und modernisiert. Der ÖSV-Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen sowie die Skikaskoversicherung bleiben unverändert.

Die Bestandteile des ÖSV-Unfallschutz neu: Bergungskosten sowohl für konventionelle Bergungen als auch Hubschrauberbergungen bis 25.000 Euro, Dieser Versicherungsschutz gilt - wie bisher — ganzjährig und weltweit nach allen Sportunfällen - Neu! ÖSV-Reiseschutz - Rückholung aus dem Ausland unbegrenzt - Behandlungskosten im Ausland bis 10.000 Euro - Der ÖSV-Reiseschutz gilt weltweit nach einem Unfall bei der Ausübung einer ÖSV Sportart - Neu! ÖSV-HelpLine - Informationskette zum Notfallkontakt nach Unfall - Weltweit nach einem Unfall bei der Ausübung einer ÖSV Sportart - Wichtig! Um die ÖSV-Helpline zu aktivieren, ist eine Registrierung auf - https://www.sichermitknox.com/oesvhelpline nötig - Unter der Notfallnummer +43 (0) 59 59 1 können eingetragene Notfallkontakte - Informationen über Gesundheitszustand und Aufenthaltsort der verletzen Person einholen.

Anhang – ÖSV-Vereinsinformation im PDF-Format.

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at