Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Schigymnasium Saalfelden - Tag der offenen Tür

Freitag, 30.11.2018 - 8.00 — 13.30 Uhr

Besuchen Sie am Freitag, 30.11.2018 das Schigymnasium Saalfelden!

Ausführliche Informationen zum Training in allen Sparten direkt von den Trainern, Führungen durch das Internat und die Schule, Besichtigung der Krafträume und Sportanlagen etc.

Information zum Schigymnasium: 

Parterre im Haus 3 = blaues Internatsgebäude

Tag der offenen Tür in der Skitourismusschule Bad Hofgastein - 30.11. und 01.12.2018

Pressegespräch "Start in den Winter Schi Alpin 2018/19"

Einladung zum Technikbewerb am Mölltaler Gletscher

Anna Gasser flog in Peking zum Weltcupsieg

Die Olympiasiegerin feierte beim "Air+Style" im "Vogelnest" vor den Augen der US-Snowboard-Legende Shaun White mit dem Gesamtscore von 182,25 Punkten vor der Japanerin Miyabi Onitsuka (176,00) und der Kanadierin Laurie Blouin (156,00) ihren achten Weltcupsieg. 

Nach dem Sieg im Vorjahr im Arbeiterstadion freute sich Anna Gasser sehr, dass sie den 'Air+Style' jetzt auch im Vogelnest gewinnen konnte und auf dem obersten Podium stehen durfte. Es war ein cooler Contest mit einem sehr hohen Level.

Bestzeit für Max Franz in Lake Louise

Max Franz hat die erste Weltcup-Abfahrt der Saison in Lake Louise für sich entscheiden können. Der Weißbriacher verwies die Italiener Christof Innerhofer (+0,28 Sek.) und Dominik Paris (+0,54 Sek.) auf die Plätz zwei und drei. Franz nützte die Startnummer eins perfekt aus.

Zu den weiteren Kärntnern:  Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer war mit seiner Fahrt zufrieden, er wurde zeitgleich mit Aksel Lund Svidal (+0,80 Sek.) Achter. Otmar Striedinger belegte den 21. Platz.

 

Eine jahrzehntelange Erfolgsstory feiert ihr Jubiläum

Der Raiffeisen Schülercup wurde in der Saison 1969/1970 zum ersten Mal ausgetragen und stellt die erfolgreichste Rennserie der Schülerklasse dar. Raiffeisen unterstützt ebenso lang über den Landesschiverband diese Talenteschmiede für den Weltcupzirkus. „Viele klingende Namen wie Sabine Egger, Werner Franz, Rainer Schönfelder, Max Franz oder Olympiasieger Mathias Mayer, waren erfolgreiche Teilnehmer der Rennserie.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at