Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Verein Kärnten Sport

Kärnten ist einmal mehr in der Vorreiterrolle. Ab heuer haben Interessierte die Möglichkeit, eine fachverbandsübergreifende Übungsleiterausbildung zu genießen. Auszubildende blicken damit über den Tellerrand und können damit die Nachwuchsarbeit umfassend gestalten. Möglich machen dies das Olympiazentrum Kärnten und die Fachverbände Kärntner Triathlonverband - KTRV, LRV Kärnten, Landesskiverband Kärnten, Kärntner Leichtathletik Verband KLV, Schwimmverband Kärnten.
 Informationen dazu gibt es beim Olympiazentrum Kärnten und bei den Fachverbänden.

WorldSkitest mit JugendSkitest 2019 in Bad Kleinkirchheim

Ein herzliches Dankeschön an Anneliese Glanznig und Michael Rauter gab es vom Organisator des WorldSkitest mit JugendSkitest 2019, Mag. Gerhard Brüggler, für die angenehme und reibungslose Zusammenarbeit.

Jedes Paar Ski war mit schwarzer Folie überklebt, sodass beim Testen die Markenpräferenz weggefallen und die Bewertung neutral und objektiv erfolgt ist. Die GS Modelle wurden den Jungtestern des Kärntner Landesskiverbandes mit viel Engagement und Eifer getestet. Gespannt sind schon alle auf die Ergebnisse.

Gesamtcup Siegerehrung Nordisch

Cupehrung der Nordischen

Kärntnermilch Sprunglaufcup und Kelag Fischer Langlaufcup.In Anwesenheit der Vizepräsidentin und zugleich Referentin der Langläufer und Biathleten, Monika Milazzi-Reitner, wurde wie alljährlich zum Abschluss des Winters die Gesamtcup Siegerehrung Nordisch durchgeführt. Zahlreiche Eltern und Funktionäre der verschiedenen Vereine waren gekommen um die Sportlerinnen und Sportler zu ehren. Die Ehrengäste ASKÖ Vizepräsident Walter Simonitsch, sowie ASVÖ Präsident Kurt Steiner lobten die Vereine für die Durchführung der Cupbewerbe und für die gute Zusammenarbeit.

Bild des Benutzers wiegelef

ÖSV SPAR Jugendcup 2018/2019

 

Die Gesamtwertung vom ÖSV SPAR Jugendcup ist Teil der ÖSV-Kaderrichtlinie und hat für die Erstellung der jeweiligen ÖSV-Nachwuchskader maßgeblichen Einfluss. Im Laufe der Saison kommen insgesamt 23 Qualifikationsrennen in die Wertung, wobei die Anzahl der jeweiligen Disziplinen für die Gesamtwertung limitiert sind.

 

Philipp Hoffmann vom SV Faaker See errang den 1. Platz und wurde Rookie of the Year im Jahrgang 2002. In der Jahrgangswertung 2000/2001 wurde Georg Steinthaler von der Sportunion Klagenfurt ausgezeichneter Zweiter.

 

 

ÖSV-Kids Cup Finale 2019

Luca Aschbacher, Magnus Fischer

Kitzbühel war Austragungsort des SalzburgMilch Kids Cup Finales 2019. Die dreitägige Veranstaltung begann mit der Team-Auslosung, als Stargast konnte Stephanie Brunner ihre Erfahrungen den Kids weitergeben. Am Freitag wurde auf der vom Kitzbühler Skiclub (K.S.C.) gebauten Minicross Strecke ausgiebig trainiert, bevor die Streif unter Anleitung von ÖSV Star Christoph Krenn bezwungen wurde. Der K.S.C. lud im Anschluss zum Mittagessen ins Starthaus der Streif. Am Nachmittag standen für die Kids sportmotorische Tests mit dem Team des Olympiastützpunktes Innsbruck am Programm.

erfolgreicher Saisonabschluss der Langläufer bei der ÖM

Logonder Anna-Maria inmitten ihrer Kolleginnen

Noch sehr schneereich präsentierte sich Hochfilzen trotz hohen Temperaturen unseren Langläufern beim letzten Rennen der Saison.

Die Österreichischen Meisterschaften ab der U16 standen am Wochenende am Programm.

Am Samstag kam es beim ÖM Sprintbewerb zu einem packendem Ausscheidungsrennen wo Juppe Anna ( Askö Villach) den Vizemeistertitel in der Juniorenklasse für sich entschied. 

LSVK-Presse-Information 01.04.2019

Die Cupbewerbe des Landesskiverbandes der Rennsaison 2018/2019 wurden mit dem Raiffeisen Schülercup und Fischer-Arthrobene-Alpincup - Riesentorlauf auf dem Nassfeld, ausgetragen durch den SC Hermagor, abgeschlossen:

Raiffeisen-Schülercup - SC Hermagor, Nassfeld, Riesentorlauf -Klassensieger: Nico Kristan (SC Petzen) 2:04,15; Daniella-Romana Reiterer (SC Reichenfels) 2:04,98; Oscar Laurids Heine (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:58,43; Zrinka Ljutic (SC Innerkrems) 2:01,46.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at