Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Berichte Österreichische Jugendmeisterschaften ALPIN

Riesenerfolg für unsere Langläufer bei den Österreichischen Meisterschaften!

Eisenerz war am Wochenende der Austragungsort der Österreichischen Meisterschaften.

 

Gleich am Samstag ging es in der Klassischen Technik heiß her. Die Wachsteams stellten sich professionell den schwierigen Bedingungen und alle Kärntner konnten mit perfekt präparierten Schiern an den Start gehen.

Überraschungsempfang für Hanno Douschan

Foto W. Pessentheiner

Vizeweltmeister im Snowboard-Cross Hanno Douschan ist von seinen Eltern Irene und Harald, seiner Schwester Petra, seiner Oma und vielen, vielen Freunden, Wegbegleitern und Fans zu Hause in Maria Saal empfangen worden.

Eigentlich wollte Hanno mit seiner WM-Silbermedaille vor den nächsten Weltcupbewerben nur kurz bei seiner Familie vorbeischauen. Die Überraschung, dass er von so vielen erwartet wurde, die ihm zu seinem Wahnsinnserfolg gratulieren wollten, war sichtlich groß.

WM-Silber für Hanno Douschan im Snowboard-Cross

Schon beim ersten Tag der Freestyle- und Snowboard-Weltmeisterschaften in Park City im US-Bundesstaat Utah gab es Edelmetall für Österreich.

Der Maria Saaler Hanno Douschan kämpfte sich im Snowboard-Cross bis in Finale durch und konnte sich im entscheidenden Lauf die WM-Silber-Medaille sichern. Gold ging an den US-Amerikaner Mick Dierdorff, Bronze an den Italiener Emanuel Perathoner. Nach den vielen Verletzungen der letzten Jahre hat sich Hanno diesen Erfolg mehr als verdient.

Alisa Floriantschitz 2. Platz im Slalom bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften in Bad Kleinkirchheim

Die Bilanz des Kärntner Skiverbandes bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften 2019 hat sich um eine Silbermedaille erhöht.

 Alisa Floriantschitz vom SC Bad Kleinkirchheim konnte in ihrer Slalomwertungsklasse den zweiten Platz erreichen. Und das Ort ihres Skivereins - in Bad Kleinkirchheim.

Georg Steinthaler - Österreichischer Jugendmeister im Super-G

Beim Super-G der Österreichischen Jugendmeisterschaften in der Innerkrems gab es für die Läufer des Landesskiverbandes Kärnten Grund zum Jubeln.

Georg Steinthaler von der Union Klagenfurt sicherte sich mit der Zeit von 1:10,39 den Sieg und somit den Österreichischen Jugendmeistertitel in dieser Disziplin. Den Kärntner Erfolg vervollständigte Moritz Opetnik vom SC Petzen, der mit 8 hundertstel Sekunden Rückstand den dritten Platz belegte und auch noch auf dem Siegerpodest stand.

Markus Salcher - Silber und Bronze bei der Paraski-WM in Sella Nevea

Von den wetter- und pistenbedingten Verschiebungen bei den Titelkämpfen ließ sich der Kärntner nicht aus der Ruhe bringen. Nachdem Salcher am Vormittag im Training noch Rang drei belegt hatte, raste der 27-Jährige am Nachmittag in der Klasse der stehenden Herren zur Silbermedaille. Damit holte Salcher das achte WM-Edelmetall seiner Karriere. Geschlagen geben musste sich der ÖSV-Star nur dem Schweizer Theo Gmur, der 66 Hundertstelsekunden schneller war. Als Dritter komplettierte der Franzose Arthur Bauchet die Medaillenränge (+0,81 Sek.).

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at