Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Salcher dritter in der Abfahrt in Sotschi (RUS)

Beim Weltcupfinale der alpinen Behindertensporter im russischen Sotschi findet die Generalprobe für die Paralympischen Winterspiele 2014 statt. Bei frühlingshaften Temperaturen wird den AthletInnen alles abgefordert. Der Kärntner Markus Salcher (Hemiparese re.) schaffte es mit einem sensationellen Lauf auf das Podest und zeigte mit Platz drei, dass auf diesem Hang mit ihm zu rechnen sein wird.

Snowboard JWM: ÖSV-Team bleibt im Parallelslalom ohne Medaille

Nach Gold und Silber im gestrigen PGS für die Kärntner Daniel Krebs und Tanja Brugger blieben die rot-weiß-roten Nachwuchsboarder heute bei der Junioren-WM in Erzurum (TUR) im Parallelslalom ohne Medaille. Brugger musste sich bei den Damen im kleinen Finale der Russin Natalia Soboleva geschlagen geben und wurde Vierte. Gold ging an die tschechische PGS-Weltmeisterin Ester Ledecka vor der Deutschen Cheyenne Loch. Bei den Herren belegte der Steirer Lukas Schneeberger unmittelbar vor Krebs den fünften Rang. Der Kärntner Aron Juritz landete an der 32. Stelle.

Erfolreicher Tag für die Kärntner Alpinen

Den ersten der beiden Europacup Slaloms in Lenggries (GER), hat Carmen Thalmann SV Berg am Donnerstag auf Platz zwei beendet. Thalmann musste sich der Französin Nastasia Noens um 0,35 Sekunden geschlagen geben. Dritte Alexandra Daum (AUT). Am Freitag findet erneut ein Slalom in Lenggries statt, der bereits zum Europacupfinale zählt. FIS Ergebnisse in Österreich: Marco Schwarz SC Bad Kleinkirchheim gewinnt den FIS RSL in Turnau (Stmk) und Werner Franz jun. wird guter elfter.

Snowboard-Junioren WM in Erzurum (Türkei)

Gold und Silber für den LSVK! Kärntens ÖSV - Snowboarder fuhren am Mittwoch bei der Junioren - WM in der Türkei Gold und Silber ein.Der Kärntner Daniel Krebs eroberte in Erzurum im Parallel - Riesentorlauf Platz eins, seine Kärntner Teamkollegin Tanja Brugger wurde Zweite. Krebs setzte sich im Finale gegen den Ukrainer Oleksander Belinski durch, Brugger unterlag im Endlauf der Tschechin Ester Ledecka.

Super Leistung von Katharina Truppe.

Die junge LSVK-Läuferin Katharina Truppe (Jg.1996) wurde heute beim stark besetzten FIS-RSL in Bad Hofgastein in der Tageswertung fünfte und in der Jacques Lemans Jugendwertung dritte.  Am Bild die ersten drei der Cupwertung: vl.1.Christine Scheyrer (Vlbg.), 2.Elisabeth Kappaurer  (Vlbg.), 3.Katharina Truppe (Kärnten).

Zwei Erste und ein zweiter Platz für Kärnten

Beim Alpencup Biathlon in Hochfilzen_Pillerseetal von 01.-03.03.2013 war die für den DSG SELE ZELL startende Kärntnerin Dunja Zdouc in der Klasse Jugend II weiblich mit einem ersten Platz im Frauen Sprintwettkampf und einem zweiten Platz im Frauen Verfolgungswettkampf das Wochenende sehr erfolgreich. Sprintwettkampf: 1. Dunja Zdouc (19:02,01) 2. Susanne Kurzthaler (19:42,02) Nordic Team Absam; 3. Susanne Hoffmann (20:02,2) HSV Saalfelden.

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup Gerlitzen_Nordabfahrt

Robert Ebner SC Gerlitzen führte mit seinem Team den zum Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup zählenden RSL-Bewerb durch. Gefahren wurde zweimal auf Zeit, der schnellere Lauf wurde gewertet. Die schnellste Zeiten erreichte bei den Mädchen Laura Brandner SV-Berg/Drau mit 53,80 und bei den Burschen Daniel Gratzer SV-Weißbriach mit 52.58. Ein Danke  an den SC-Gerlitzen.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at