Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Snowboard- Gold für Douschan

Hanno Douschan (Foto: Peter Maurer/HM Sports)

Hanno Douschan hat bei der 26. Winter-Universiade im Trentino (ITA) die Goldmedaille im Snowboardcross erobert. Der Kärntner setzte sich in einem spannenden Final-Heat vor dem Russen Nikolay Olyunin und dem Franzosen Leo Trespeuch durch. Douschan holte damit in Italien gleich im Auftaktbewerb das erste Edelmetall für die rot-weiß-rote Universitätsauswahl.

Tripleerfolg der LSVK-Damen beim FIS-Rennen in Sölden (T)

vl.Truppe_Poglitsch_Thalmann

Beim heutigen FIS-Slalom der zum Jacques Lemans Jugend-Cup zählt, konnten die Kärntner Mädchen einen Dreifachsieg einfahren. Gewonnen hat dieses Rennen die Liechtensteinerin Nigg Marina vor Schild Marlies.
FIS-Wertung:
1.Nigg Marina    LIE
2.Schild Marlies  AUT
3.Hofer Hanna  AUT

Jacques Lemans Jugendwertung:

1. Poglitsch Anna (SC Arnoldstein)

2. Truppe Katharina (ESV St.Veit/Glan)

3. Thalmann Lena (SV Berg/Drau)

 

 

 

Austria Speed Ski-Team bedankt sich bei den Mölltaler Gletscherbahnen

Stangl Speed Team-Gugganig MGB

Josef Stangl bedankte sich im Namen des Austria Speedski Teams bei den Mölltaler Bergbahnen für die tolle Zusammenarbeit hinsichtlich Trainingsmöglichkeiten in der Saison 2012/2013. Als Dankeschön wurde an den Betriebsleiter Herrn Adi Gugganig ein Poster von der Speedskimannschaft überreicht. Wir freuen uns auch heuer auf tolle Trainingsbedingungen am Mölltaler- Gletscher.

Snowboard EC Hochfügen (T)

Ina Meschik

Platz zwei - Ina Meschik und Alexander Payer sind vor dem Weltcupauftakt in Carezza (ITA) in Topform. Die Kärntnerin fuhr in der zweiten Entscheidung am Sonntag als zweite hinter der Deutschen Anke Karstens ebenso auf das Podest wie ihr Landsmann Alexander Payer, der hinter dem Kanadier Lambert und dem Russen Detkov Dritter wurde. Im ersten Rennen am Samstag gab es durch die Kärntnerin Sabine Schöffmann (7.), Meschik (9.) und Payer (6.) drei weitere Top-Ten Plätze.

Austria Cup Sprunglauf und Nordische Kombination in der Ramsau

Die Wintersaison wurde mit einem Austria Cup der Jugend in der Ramsau (STMK) gestartet. Samstag konnte vorerst wegen der starken Windes des Tiefs „Xaver“ nicht gesprungen werden.

Am Sonntag zog die Jury mit Hilfe der sehr guten Organisation des Weltcupveranstalterortes gleich zwei Bewerbe in der Nordischen Kombination als auch im Spezialsprunglauf durch.

Wechselnde Bedingungen auf der Schanze gab es trotzdem, aber unser Kärntner Team schlug sich sehr gut. Die Beteiligung war enorm und mit hochkarätigen Namen gespickt, wie David Zauner, Tomaz Druml oder Carlos Kammerlander.

Langlauf Austriacup in Seefeld/Tirol

Vergangenes Wochenende wurde in Seefeld/Tirol der zweite Austriacup in dieser Rennsaison ausgetragen, nach dem ersten Bewerb auf Skirollern, endlich die Möglichkeit, sich mit der Konkurrenz auf Schnee zu messen.

Sensation im Super-G von Beaver Creek

Otmar Striedinger SCIE

Der junge Kärntner Otmar Striedinger (Jg.1991) vom SC-Innerkrems/Eisentratten fuhr sensationell mit Startnummer 45 im Super-G von Beaver-Creek auf Platz zwei. Für den Schweizer Patrick Küng war es der erste Weltcup-Sieg und für Otti war es der erste Podiumsplatz im Weltcup! Der LSVK gratuliert zur tollen Leistung.
Rang     Name     Nation     Zeit

1   Küng Patrik SUI 1.21.73

2   Striedinger Otmar AUT 1.21.97

3   Reichelt Hannes AUT 1.22.11

3   Fill Peter ITA 1.22.11

5   Ligety Ted USA 1.22.21

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at