Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Presseinformation 10/2013

Foto Slalom Emberger Alm - von links: Patrick Urban, Kurt Messner (beide LSVK), Bgm. Ferdinand Hueter (Gde. Berg), Josef Sattlegger (Raiffeisenbank Berg), die Tagesschnellsten des Slaloms Melissa Pöcher (SC Bad Kleinkirchheim) und Mario Martischnig (SV Flattach), Gerhard Wuggenig (Obmann SV Berg), Robert Fixl (LSVK), Raymond Hueber (Chefkampfrichter).

NÖM KIDS CUP – Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup:

 

SC Berg, Emberger Alm, Minicross – 09.02.2013 -

 

Marco Schwarz gewinnt FIS-GS in Hochficht.

Weitere internationale Erfolge der Kärntner.  EC-SG La Thuile  (ITA)  Walder Christian  SC Fresach  2. Platz, FIS-RS  Krvavec (SLO) Truppe Katharina ASKÖ ESV St. Veit 2. Platz, FIS-RS Hippach  (AUT) Zöhrer Denise SC Gerlitzen 3.Platz ÖSV-Jacques Lemans Cup.

Kärntner Betriebsskimeisterschaften 2013

Bei den vom SC Innerkrems-Eisentratten durchgeführten Kärntner Betriebsskimeisterschaften 2013, die als "Dr. -Hans-Kerstnig-Gedächtnisrennen" ausgetragen wurden, konnte die Finanz Kärnten zum dritten Mal in Folge die Mannschaftswertung gewinnen. Der von Frau Herta Kerstnig gestiftete Wanderpokal geht nun endgülitgen an den Betrieb Finanz Kärnten über. 

Foto: LSVK-Präs. Dr. Raimund Berger, Michael Sablatnig, Josef Partl, Dr. Hans-Dieter Kerstnig, Hermann Brandstätter und Herta Kerstnig. 

 

Sechs Kärntner zum Kid´s Cup-Finale nach Kitzbühel.

Perfekte Piste, Selektiver Kurs und perfekte Organisation beim diesjährigen Kelag-Fischer-Uniqa Kid´s Cup durchgeführt vom SV-Berg/Drau auf der Embergeralm.   Am Bild die sechs schnellsten Mädchen und Burschen die Kärnten beim großen Österreich-Finale  in Kitzbühel vertreten werden.  Robert Moser-Kurt Messner Lsvk, Otto Weiss Asvö-Kärnten, Rupert Kriebernegg ÖSV und Obmann SV-Berg Gerhard Wuggenig gratulierten die Finalisten Carmen Spielberger, Lea Vauce, Laura Brandner, Daniel Gratzer, Thomas Thaler und Stefan Leikam zum großartigen Erfolg.     Ausgezeichnet wurde noch der

Podiumsplatz für Franz Werner jun. in Hochficht

Beim FIS-GS in Hochficht/OÖ  fuhr Franz Werner jun. im ÖSV-Jacques Lemans Jugencup aufs Podium.    Er wurde hinter Viktor Stemmer erster, Thomas Hetegger zweiter-guter dritter. Morgen Sonntag wird der zweite GS gefahren.     Ergebnisliste FIS: http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=71696

Die Kleine Zeitung lud die schnellsten Schüler zur WM!

Auf Einladung der Kleinen Zeitung durften die schnellsten Schülerläufer vom letzten Jahr einen Skitag mit Fritz Strobl im Rahmen der WM in Schladming verbringen. Nachdem die Herren das 1. AF-Training beendet hatten, bekamen unsere jungen Sportler beim freien Skifahren jede Menge Tips vom Olympiasieger . Auch ein Einkehrschwung mit Mittagessen  durfte nicht fehlen. Abschließend nutzte man noch die Gelegenheit das WM ORF-Studio zu besuchen. Vielen Dank an Michi Kummerer und seinem Team, der uns diesen eindrucksvollen Tag mit Fritz Strobl organisierte.

Salcher siegt in EC- Abfahrt !

Behindertensport:  Der Kärntner Markus Salcher konnte die alpine Europacup- Abfahrt im französchen Tignes für sich entscheiden.    Tignes ist der letzte Austragungsort vor den Mitte Februar in La Molina (ESP) stattfindenden WM.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at