Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

ÖM ALPIN 2013- Zweiter Platz im Slalom für Carmen Thalmann !

Carmen Thalmann, Herbert Mandl ÖSV,Nicole Hosp, Alexandra Daum, Alle Fotos(K.Messner)

SL-ÖM Damen und RS-ÖM Herren Pitztal.
Silber für Carmen Thalmann (SV-Berg) mit 11 Hundertstel Rückstand auf Daum Alexandra. Dritte wurde Nicole Hosp. 17.Platz für Truppe Katharina. Im ersten Durchgang noch auf Platz 7 gelegen konnte sich Carmen mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang auf den 2.Gesamtrang vorschieben.

ÖM ALPIN 2013- Dritter Platz im Slalom für Marco Schwarz !

Das Siegerbild der ÖM Slalom: (v.l.) Michael Matt, Wolfgang Hörl und Marco Schwarz - (Foto: ÖSV/Markus Aichner)

ÖM Alpin in Jerzens (Tirol)

Der junge Kärntner Marco Schwarz (SC Bad Kleinkirchheim) fuhr heute bei den Österreichischen Alpinen Meisterschaften im Slalom auf den Sensationellen dritten Platz. 1. Wolfgang Hörl (S) 1.40,20; 2. Michael Matt (T) 1.40,23; 3. Marco Schwarz (K) 1.40,36:

ÖM RSL Damen: Die Kärntner Damen gingen heute im RSL leer aus. Beste Platzierung war der 17. Platz von Carmen Thalmann. Truppe Katharina schied nach sehr guter Leistung im ersten Durchgang im zweiten Lauf aus.

Tolle Erfolge der Kärntner Snowboarder

Stefaner und Brugger  EC_Gesamtsieger 2013

Tolle Erfolge erzielten die Snowboarder!  Johann Stefaner (SK ASKÖ Landskron) konnte das letzte  Europacuprennen in Rogla für sich entscheiden und somit  die Gesamtwertung im Europacup gewinnen. Er verwies damit den bis dahin Führenden Alex Payer ( SV St. Urban) auf Platz zwei. An dritter Stelle platzierte sich Sebastian Kieslinger (SC Eitweg Koralpe). Somit ist der Europacup fest in Kärntner Hand.
Bei den Damen setzte sich Tanja Brugger ebenfalls SK ASKÖ Landskron gegen die starken internationalen Gegnerinnen durch.

Presseinformation 15/2013

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup: Askö Klippitztörl, Skialm Klippitztörl, Slalom – 17.03.2013 - U8 m: 1. Lito Tschemernjak (Villach) 1:32,48; 2. Tobias Malle (SC Rosental) 1:34,82; 3. Andreas Fertala (Faaker See) 1:41,10. U8 w: 1. Magdalena Erlacher (Faaker See) 1:36,70; 2. Basilia Thurner (SC Rosental) 1:38,86. U9/10 m: 1. Oscar Heine (Klippitztörl) 1:20,86; 2. Fritz Kanduth (Klagenfurt) 1:23,88; 3. Raphael Staguller (Villach) 1:26,54. U9/10 w: 1. Vanessa Weber (Kleinkirchheim) 1:28,22; 2. Patricia Leeb (Gerlitzen) 1:28,80; 3.

2. Platz im WC_PGS für Siegfried Grabner in La Molina (ESP)

Doppelerfolg für die ÖSV-Boarder beim Weltcup-Parallelriesentorlauf in La Molina (ESP)! Andreas Prommegger setzte sich im Finale gegen seinen Teamkollegen Siegfried Grabner durch und sicherte sich mit seinem vierten Saisonerfolg auch die kleine PGS-Kristallkugel.

*** Stimmen: ***

ÖM Schüler Alpin 2013 Lackenhof (NÖ)

Lsvk Mannschaft ÖM_Sch2013 Foto:(K.Messner)

Samstag, 16.03.2013 ÖM-SG. Zum Abschluß nochmals sehr gute Leistungen unserer Kärntner Schülerläufer.

Podiumsplatz für Kärnten beim FIS_GS in Zagreb (CRO)

Foto:(Franz W.sen)

Am ersten Tag noch vierter erreichte der Kärntner Franz Werner j. (SV Weißbriach) beim zweiten FIS_GS in Zagreb (CRO)

seinen ersten Podiumsplatz (3. Rang) in der Allgemeinen Reihung.

Weitere Platzierungen der Kärntner in Zagreb: Sarnitz Phillip (12.,8.); Pertl Adrian (13.); Unterwieser Roman (16.,20.); Walder Nicole (10.;14.); Thalmann Lena (13.,12.) 

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at