Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Speed Ski Team zeigt in Andorra groß auf

vl: Sepp Stangl, Cornelia Seebacher, Markus Münzer und Maria Stangl. (Foto: ÖSV Speed Ski Team)

Am vergangenen Wochenende wurden in Pas de la Casa/Grandvalira (AND) zwei Speed Ski Weltcuprennen ausgetragen. Auf der neu errichteten Speed Ski Strecke kamen die österreichischen Läufer sehr gut zu Recht und konnten großartige Erfolge feiern. In der Kategorie 'Downhill men' konnte der Kärntner Markus Münzer ebenfalls ein Rennen gewinnen und einmal auf das Podest fahren. Sein Landsmann Josef Stangl konnte in dieser Kategorie seinen ersten Podestplatz erreichen, er wurde Zweiter.

Paralympische Winterspiele Sochi 2014

Es ist so weit, heute Vormittag startet unsere Paralympicsmannschaft mit den Kärntnern Markus Salcher und Thomas Grochar nach Sochi um dort an dem diesjährigen Highlight, den Paralympics teil zu nehmen. Die Paralympischen Spiele werden vom 7. bis 16. März in Sotschi stattfinden, alle alpinen Bewerbe werden live übertragen. Ebenfalls live zu sehen sind der Snowboard-Bewerb und das Sledgehockey-Finale. Die Eröffnungsfeier und die Schlussfeier stehen auch live auf dem Programm.

Die internationale Snowboardrennszene gastierte in Kärnten

v.l.n.r.: Christian Gfrerer (SK ASKÖ Landskron), Tagessieger Masaki Shiba (JPN), Julie Zogg (CH), Michael Dabringer (Referent LSVK)

Die legendären Parallelrennen auf der Gerlitzen am Neugartenlift wurden dieses Jahr in Form zweier Europacups als Parallel-GS durchgeführt. Der Snowboardverein SK ASKÖ Landskron bewies einmal mehr, wie internationale Rennen durchzuführen sind. Dies wurde wohlwollend vom Europacup-Direktor Peter Krogoll und ÖSV-Referent Christian Galler zur Kenntnis genommen, die gerne bei diesem Highlight der Europacupsaison anreisen.

Österr. Langlaufmeisterschaften Villach

Erfolgreiche Lsvk Mannschaft ÖM 2014-Langlauf

3 Tage lang war die Villacher Alpenarena Mittelpunkt des Langlaufsports in  Österreich.
Der ASKÖ Villach( Walter Simonitsch und seine Mannschaft) als austragender Verein leistete hervorragende Arbeit und bot den Athleten  perfekt organisierte Rennen. Die Rennstrecke wurde vom Team der Alpenarena in den bestmöglichen Zustand gebracht.

LSVK Presseinformation 14/2014

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup - WSV Reichenau-Turracherhöhe, Wildkopfstrecke, Riesentorlauf - 02.03.2014: U8 m: 1. Stefan Rindler (Rosental) 1:17,99; 2. Marco Janda (Flattach) 1:22,75; 3. Timo Lutz (Rosental) 1:27,33. U8 w: 1. Emma Moser (Klippitztörl) 1:11,45; 2. Elisa Eisner (Klagenfurt) 1:18,16; 3. Anna-Lena Huber (Reichenau) 1:23,86. U9/U10 m: 1. Lukas Andreycic (Rosental) 1:08,36; 2. Samuel Riegler (Rosental) 1:09,29; 3. Manuel Ampferthaler (Flattach) 1:10,15. U9/U10 w: 1.

Nächster Podestplatz für Mayer/Kvitfjell (NOR)

Audi FIS Ski Weltcup Kvitfjell

Matthias Mayer hat in Kvitfjell seinen zweiten Podestplatz in Folge eingefahren. Nach Rang drei in der Abfahrt am Vortag belegte der Afritzer auch im Super-G am Sonntag Platz drei. Einen Heimsieg feierte Kjetil Jansrud vor dem Schweizer Patrick Küng (-0,26 sec).
Nicht so gut lief es diesmal für Max Franz (35.) und Otmar Striedinger (54.).

Zweite Medaille für Marco Schwarz

Bronze in der Abfahrt für Marco

Marco Schwarz wird in der Abfahrt dritter und gewinnt nach Gold im Super-G die zweite Medaille bei der Junioren-WM in Jasna (Slowakei).

Gold geht an den Norweger Adrian Smiseth Sejersted vor dem Deutschen Thomas Dressen.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at