Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Landescup der Langläufer in St. Jakob

Die Union Rosebach war der austragende Verein des Landescups für die Langläufer in St. Jakob. Das Besondere bei diesem Bewerb war die Startzeit mit 16.30 und einzig das Flutlicht spendete für die letzten Startgruppen genügend Helligkeit auf der Loipe. - Ein tolles Gefühl für Jung und Alt! Der Bewreb wurde in der Skating Technik ausgetragen, der Schnee war etwas tief, stellte aber kein Problem für die Athleten dar. 

Die perfekte Organisation, die gute Stimmung und die tollen Preise zeichneten diesen Landescup aus.

Sieger in den einzelnen Klassen:

Sorschag, Ortner, Orter Erfolge abseits der WM

COC Brotterode Sorschag, SV Villach

 

Die Wettkämpfe laufen abseits der Weltmeisterschaften rasant weiter und Kärntner Sportler sind äußerst erfolgreich. Sorschag Sophie, Ortner Maximillian, Orter Phlipp (alle SV Villach), sowie die zwei Sportler der SG Klagenfurt Markus Ruppitsch und Mika Schwann platzierten sich unter den besten Nachwuchs- und Weltcupsportlern. Podestplätze gab es diesmal nicht, aber die Leistungen waren wichtig für die Kaderzugehörigkeit für die nächste Saison.

 

Bild des Benutzers wiegelef

LSVK-Presse-Information 24.02.2019

Raiffeisen-Fischer-Arthrobene Alpincup - die Klassenbesten beim Torlauf auf der Hochrindl.

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup

SV Berg, Emberger Alm - Seeleite, Riesentorlauf

Klassensieger: Rafael Baumann (SC Bad Kleinkirchheim) 1:58,96; Filippa Maier (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:50,83; Peter Moser (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:38,06; Lea-Sophie Buchsbaum (SC Reichenfels) 1:39,37; David Karner (SC Reichenfels) 1:40,84; Lena Saringer (SC Bad Kleinkirchheim) 1:46,91; Johannes Moser (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:36,54; Katharina Wucherer (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:41,84.

Tolle Erfolge unserer Biathleten bei der ÖM in Windischgarsten!

ÖM Staffel

Gleich vorweg! - Schmidl Melanie (Union Rosenbach) ist Österreichische Meisterin in KK! Herzliche Gratulation! Windischgarsten zeigte sich von seiner besten Seite und die Sonne strahlte mit den Athleten um die Wette.

Neben Melanie die im Einzelberweb all ihre Konkurrentinnen in der U19 weit hinter sich ließ, waren gleich 2 Kärntner Staffeln bei der Österreichischen Meisterschaft in LG ganz vorne mit dabei.

LSVK-Presse-Information 17.02.2019

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup

SV Villach, Feistritz/Gail-Hrastlift, Torlauf

Klassensieger: Filippa Maier (Askö St. Veit-Klippitztörl) 2:08,06; Luca Stocker (Askö SC Rosental) 1:39,17; Gloria Egger (WSV Stall) 1:54,30; Peter Moser (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:31,90; Ingrid Traverso (SC Arnoldstein) 1:36,54; Konstantin Daberer (OSK Kötschach-Mauthen) 1:28,32; Maja Kusej (SC Petzen) 1:31,65; Johannes Stampfer (OSK Kötschach-Mauthen) 1:26,13.

 

Kärntner Erfolge in Saalfelden

Siege in Saalfelden durch Liegl David

Zwei Wochenenden Austria Cup in Saalfelden war willkommene Abwechslung für die vielen Bewerbe in Kärnten. Zuerst starteten die Jugendlichen am 2. und 3. Feber mit ihren Bewerben und am Sonntag, den 17. Feber waren die Schüler am Start. Bei den Jugendlichen war Ortner Maxi, SV Villach besonders herausragend mit zwei ersten Plätzen. Ihm Stand Liegl David, SV Villach nichts nach, seine Vielseitigkeit zeigt er mit einem 2. Rang im Spezialsprunglauf und einen 1. Rang in der Nordischen Kombination.

Bild des Benutzers wiegelef

Aare: Schwarz – Dritter im Slalom hinter Hirscher und Matt

Marcel Hirscher triumphierte 0,65 Sekunden vor Michael Matt und 0,76 vor dem 23-jährigen Radentheiner Marco Schwarz vom SC Bad Kleinkirchheim, der nach Team-Silber und Kombi-Bronze sein drittes Edelmetall in Schweden eroberte.

Marco Schwarz ist froh über den dritten Platz, der Lauf war nicht optimal, er wollte Alles, nur nicht Vierter werden. Aus heimischer Sicht ein perfektes Rennen, denn nach Gold für Marcel Hirscher, ging mit Michael Matt auf Platz zwei vor Marco Schwarz auch Silber und Bronze an Athleten des ÖSV.

 

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at