Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Raiffeisen Schülercup alpin - Siegerehrung

„Miteinander erfolgreich – 50 Jahre Raiffeisen Schülercup“ – so lautete das Motto für diesjährige Gesamtsiegerehrung im Casineum Velden. Der Raiffeisen Schülercup wurde in der Saison 1969/1970 zum ersten Mal ausgetragen. Die Rennserie umfasste heuer 18 Rennen, die 12 besten Resultate und die Wertung eines Technikbewerbes wurden zur Berechnung der besten Schülerinnen und Schüler herangezogen. Die Klassensiegerinnen und -sieger Lara Stöffler von der SV Villach, Vanessa Weber vom SC Bad Kleinkirchheim, Sandro Berger von der SZ Patergassen und Oscar Heine Laurids vom Askö St.

Karl Senger ist verstorben

In den 1970er Jahren leitete Karl Senger das alpine Kinder- und Schülerreferat des Landesskiverbandes Kärnten.

Als Funktionär und Obmann des Skiclubs Arnoldstein war er maßgeblich an der Entwicklung des Skisports in der Dreiländereck-Region beteiligt und führte den SC Arnoldstein zum mitgliederstärksten Verein innerhalb des Landesverbandes.

Karl Senger ist am 13.05.2019, knapp vor Vollendung des achtzigsten Lebensjahres, verstorben. Die Verabschiedung hat am Donnerstag, 16.05.2019, in der Aufbahrungshalle Arnoldstein stattgefunden.

Kärntner Sparkasse Snowboard Landescup – Siegerehrung

Auf Einladung von LSVK-Referent MMag. Michael Dabringer und Prok. Diethard P. Theuermann von der Kärntner Sparkasse war die Elite der Kärntner Snowboard-Familie zur Cup-Siegerehrung in den Naturgasthof Schlosswirt am Ufer des Ossiacher Sees gekommen.

Bei der Ehrung der besten Kärntner Snowboarderinnen und Snowboarder mit dabei waren auch Snowboard-Cross Vizeweltmeister Hanno Douschan und der weltcuperfahrene Österreichische Meister im Parallelslalom Alexander Payer.

Kelag-Fischer-Uniqa-Kindercup und Arthrobene-Fischer-Alpincup

Zum Abschluss einer langen und spannenden Rennsaison wurden im Gasthof Kuchler in Treffen die Siegerinnen und Sieger des Kelag-Fischer-Uniqa-Kindercups und des Arthrobene-Fischer-Alpincups geehrt. Es wurden aber auch jene Vereine ausgezeichnet, die am meisten Cuppunkte in den alpinen Cupbewerben gesammelt hatten.

In den beiden alpinen Cupbewerben haben sich in den Punkterängen 212 Läuferinnen und Läufer aus 34 Vereinen gewertet.  

Vier Kärntner Nachwuchsläufer kommen in ÖSV-Kader

Bei der ÖSV-Sportwartetagung in Seekirchen wurden die ÖSV-Kader alpin für 2019/2020 erstellt. Der sportliche Leiter alpin des LSVK, Helmut Mayer, beschreibt die Leistungen von Jakob Eisner, Oscar Heine, Philip Hofmann und Georg Steinthaler in der abgelaufenen Saison als hervorragend, deshalb gab es bei der ÖSV-Kadererstellung keine Diskussion, die Aufnahmelimits wurden klar erfüllt. Vier Kärntner Jugendläufer kommen in einem Jahr gleichzeitig in ÖSV-Kader - das ist eine Sensation, die es bisher im Landesskiverband noch nie gab.

Kärnten-GIGA-Sport-Uniqa Masterscup - Siegerehrung

Das Finale des Kärnten-GIGA-Sport-Uniqa Masters Cups 2018/2019 fandmit der Siegerehrung im Gasthof Kuchler in Treffen statt. Mit 89 Läuferinnen und Läufern aus 29 LSVK-Mitgliedsvereinen in der Cupwertung sowie zahlreichen internationalen Erfolgen konnte Masters Referent Gottfried Moser eine stolze Bilanz ziehen. Neben den Klassensiegern im Kärnten- GIGA-Sport-Uniqa Masterscup wurden auch jene Masters-RennläuferInnen geehrt, die bei den Weltmeisterschaften, Österreichischen Meisterschaften und im Masters-Weltcup erfolgreich abgeschnitten haben.

Verein Kärnten Sport

Kärnten ist einmal mehr in der Vorreiterrolle. Ab heuer haben Interessierte die Möglichkeit, eine fachverbandsübergreifende Übungsleiterausbildung zu genießen. Auszubildende blicken damit über den Tellerrand und können damit die Nachwuchsarbeit umfassend gestalten. Möglich machen dies das Olympiazentrum Kärnten und die Fachverbände Kärntner Triathlonverband - KTRV, LRV Kärnten, Landesskiverband Kärnten, Kärntner Leichtathletik Verband KLV, Schwimmverband Kärnten.
 Informationen dazu gibt es beim Olympiazentrum Kärnten und bei den Fachverbänden.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at