Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Landesmeisterschaft Schüler/ Sprunglauf & Nordische Kombination/Alpenarena Villach 04.03.2018

Die Veranstaltung in der Villacher Alpen Arena war mit einer prachtvollen Kulisse durch zahlreiche Zuseher, einer ansprechende Zahl an Teilnehmern (ergänzt durch Gäste des SV Schwarzach und WSV Ramsau) bei besten Wetter- und Schanzenbedingungen ein äußerst würdiger Abschluss dieser Saison.
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Schisprung Gemeinschaft Klagenfurt unter der Leitung von Dietmar Ortner, Landesreferent Stellvertreter Pickelsberger Heinz und Horst Ortner organsierten und veranstalteten den Wettkampf in bravouröser Weise!

50 Jahre Wintersektion des SV Oberes Metnitztal

Anni und Wilfried Wurzer verstehen es gemeinsam mit ihrer Tochter  Dietlinde   und Schwiegersohn Markus Wolfger unterstützt durch ihren Obmann Roman Leitner, sowie zahlreichen engagierten Helfern, den Skisport im Metnitztal seit Jahrzehnten besten zu fördern.  200 Teilnehmer zählt der traditionelle Bezirkscup – der in drei Rennen auf der Flattnitz ausgetragen wird. Die diesjährige Schlussveranstaltung mit der Siegerehrung im GH Lindenwirt /Oberhof war auch gleichzeitig die Feier  zum 50 Jahr Jubiläum.

Kärntner Sparkasse Snowboard Landescup gleichzeitig Kärntner Meisterschaften in Parallelslalom und Giantslalom, 3.3. 2018, Falkert

In den für heuer letzten Rennen des Sparkasse Landescups wurden die Kärntner Meister in 12 Klassen  sowohl im Parallelslalom als auch im Giantslalom am Falkert gekürt.
Der Klagenfurter Verein Snowboardunion Gigasport fand ausgezeichnete Bedingungen mit Schnee in Hülle und Fülle, breite Pisten für die Parallelrennen und anspruchvolles, kupiertes Gelände vor.
Auch das Wetter zeigte sich von seiner guten Seite - mit wenig Wind, durchwegs Sonnenschein und somit fairen Sichtverhältnissen.

Der Weissensee - eine tolle Kulisse für den No Borders Cup / Schenker Grenzlandcup

Der zweite Teil dieser Cupveranstaltung war wieder ein besonderes Ereignis für die Langläufer der drei Nationen!
Alle Altersklassen waren auch dieses Mal stark besetzt.
Die logistische Herausforderung dieser Großveranstaltung wurde von der LFL Köstenberg mit Gatti Christian und  seinem Team übernommen.
Die Streckenführung wurde von Wolfgang Wernitznig so angelegt, dass die Läufer und auch Zuschauer das ganze Rennen hindurch den Überblick behalten konnten und der Blockstart der einzelnen Klassen bot den Athleten einen direkten Vergleich mit den Konkurrenten.

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup Slalom am 04.03.2017/Petzen

Alle Klassensieger mit Dr. Raimund Berger, GF-DI Hubert Ramskogler und Hermann Innerwinkler (Obmann SC Petzen).

Gefordert waren alle Kinder beim Slalom am „Stollenhang“. Die Piste verlangte eine gute Grundskitechnik um mit einer guten Zeit das Ziel zu erreichen.
Als Generalprobe für den Bundesländervergleich in Gargellen/Vorarlberg wo die besten Kinder aus Kärnten teilnehmen, wurde dieses Rennen ausgetragen.
Die Klassen U8-U11 m+w fuhren den 1. Durchgang mit Flaggentoren und DG.2 mit Boys-Stangen. Die Klasse U12 m+w fuhr beide Durchgänge mit Langen (25mm/160cm) Stangen.

Erster Weltcup-Podestplatz für Ulbing und Douschan

Daniela Ulbing (rechts) durfte sich als Dritte hinter Milena Bykova und Ester Ledecka über ihren ersten PGS-Stockerlplatz im Weltcup freuen. (Foto: FIS / Miha Matavz)

Mit Rang drei ist Daniela Ulbing (Askö Kellys Landskron) in Kayseri (TUR) ihren ersten Podestplatz in einem Weltcup-Parallelriesentorlauf herausgefahren!


Der Maria Saaler Hanno Douschan schaffte mit Platz zwei im Spanischen La Molina zum ersten Mal den Sprung auf ein Weltcuppodium im Snowboardcross.

Spielberger und Hoffman sind die neuen Landsmeister im Slalom

Slalom LandesmeisterIn: Phillip Hoffmann_Carmen Spielberger (Alle Fotos:R.Moser Lsvk)

Raiffeisen Schülercup und Arthrobene-Fischer Alpincup Landesmeisterschaft-Slalom/Petzen:
Carmen Spielberger (ASKÖ ESV St.Veit) und Phillip Hoffmann (SV Faakersee)sind die neuen Landesmeister im Slalom und Gewinner der Petzentrophäe.
Auf dem technisch anspruchsvollen "Stollenhang" wurde heute die Alpine Landesmeisterschaft im Slalom ausgetragen.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at