Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Terminverschiebung Raiffeisen-Arthrobene-Fischer Landescup Bad Kleinkirchheim

Der für Sonntag, 05.01.2020, angesetzte Landescup-Torlauf des SC Bad Kleinkirchheim auf dem Strohsack wird um einen Tag auf Montag, den 06.01.2020, verschoben.

Der Ablauf des Rennens bleibt gegenüber der ursprünglichen Ausschreibung unverändert!

 

Matthias Mayer auf Platz 3 in Bormio

Mit Startnummer 5 im Ziel wusste Matthias Mayer (SC Gerlitzen), dass ihm auf der selektiven Pista Stelvio in Bormio ein außergewöhnlich guter Lauf gelungen ist. Nach den weltbesten Läufern gab es den dritten Rang, nur Dominik Paris (ITA) und Beat Feuz (SUI) waren auf der leicht verkürzten Abfahrt, das Ersatzrennen für Gröden, schneller.

Weltcuppunkte sammelten auch Max Franz (SV Weißbriach) als 15. und Otmar Striedinger (SC Innerkrems-Eisentratten) als 20.

Austria Cup Jugend ist jetzt für den 3. + 4. Jänner 2020 fixiert

Der neue Termin für den Austria Cup Jugend ist jetzt für den 3. + 4. Jänner 2020 fixiert.

Wir hoffen, dass uns das Christkind ein paar kalte Tage schickt um die Schanze zu präparieren.

Wir wünschen nochmals allen ein schönes Fest und mehr Wetterglück im neuen Jahr.

SV Achomitz/Zahomc, Martin Wiegele.

Rennabsagen - Rennverschiebungen

Der Sportverein ASKÖ St. Veit-Klippitztörl muss auf Grund des Warmwettereinbruchs und der damit verbundenen schlechten Schneelage sowohl das 13. David Verderber Gedenkrennen (LC-TL) am 28.12.2019 auf dem Klippitztörl,

als auch die ersten beiden Rennen des GIGA Sport Nachwuchscups am 29.12.2019 beim Hrast Lift in Feistritz/Gail

auf unbestimmte Zeit verschieben.

Günter Leikam

Paul Verbnjak Zweiter beim Weltcup in Aussois

Skibergsteigen - Weltcup der International Ski Mountaineering Federation:

Beim Sprint Race der Junioren in Aussois (FRA) erreichte Paul Verbnjak vom SC Arnoldstein hinter Gay Aurelien (SUI) den zweiten Platz.

Skibergsteigen wurde auf Antrag des SC Arnoldstein im Sommer 2019 in den Landesverband Kärnten als eigenes Referat aufgenommen.

SalzburgMilch Kids Cup 2020 ÖSV Zeitläufe U15-U16

Beim Parallelwettkampf in 2 Durchgängen auf dem Kalchberg, durchgeführt durch den SC Obdach, im Rahmen der ÖSV-Zeitläufe U15-U16, kam es zu einem Kärntner Derby:

Lito gegen Sandro (bitte dem unten angeführten Link folgen): 

https://www.instagram.com/p/B6QKlBlAZ91/?igshid=176xsw3aw2sap 

 

David Hrovath gewinnt beim FIS-NJR in Alleghe (ITA) die Juniorenwertung

Beim anspruchsvollen Riesentorlauf im Rahmen der FIS-National Junior Races im italienischen Alleghe erreichte David Hrovath vom SC Arnoldstein den 7. Platz im Gesamtklassement und er war damit auch bester Österreicher.

In der Juniorenwertung des Rennens wurde David als Erstplatzierter geehrt (Foto von der Siegerehrung).

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at