Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Starker Auftritt beim COC Bischofshofen von Daniel Tschofenig. Markus Müller und Mika Schwann

Foto: ÖSV - Tschofenig, Fettner, Müller und Schwann

In einem hochkarätig besetzten Continental Cup in Bischofshofen in Salzburg konnte sich Manuel Fettner am Samstag als Sieger durchsetzen. Der zweite Platz ging an Daniel Tschofenig, ex aequo mit dem Norweger Frederik Villumstadt. Auf den Platz fünf und sechs mit Markus Müller und Mika Schwann folgten zwei weitere Kärntner. Schwann führt derzeit die Gesamtwertung im Continental vor Manuel Fettner an.

Erster Kelag-Fischer-Langlaufcup 2021/22 in der Villacher-Alpen-Arena

Das nordische Leistungszentrum Süd, die Villacher-Alpen-Arena, war der Austragungsort für den ersten Bewerb des Kelag-Fischer-Langlaufcups 2021/22. Das Rennen wurde gleichzeitig mit den Österreichischen Meisterschaften auf Skirollern im Rahmen des Pletzer-Resorts-Sommer-GP mit über 170 Startern vom Askö Villach durchgeführt.

Die Klassensieger: Tobias Kaltenbacher (Askö Villach),

Mika Schwann siegt in Rasnov und führt jetzt im Continentalcup

Foto: FIS - Manuel Fettner, Mika Schwann, Andrew Urlaub.

Bereits im ersten Wettkampf des Continentalcups in Rasnov (ROU) am Samstag hat Mika Schwann mit Platz 3 einen Podestplatz erreicht. Den heutigen zweiten Bewerb hat der 22-jährige Klagenfurter mit 98 m und 94,5 m sowie 250,6 Punkten gewonnen. Mika übernahm nun erstmals in seiner Karriere die Gesamtführung im Continentalcup mit 340 Punkten vor Justin Lisso (183 Punkte).

Der Continental Cup geht am 11. und 12. September mit zwei Bewerben in Bischofshofen (AUT) weiter.

Intensiver Trainingsblock für ÖSV-Biathletin Dunja Zdouc

Foto (ÖSV/Sonnberger): Dunja Zdouc beim Schießtraining

Nach einem harten dreiwöchigen Trainingsblock, den die ÖSV-Biathletinnen in Oberhof (GER), Martell (ITA) und am Pass von Lavaze (ITA) absolvierten, zog Dunja Zdouc ein erfreuliches Resümee: „Oberhof war richtig cool, weil das Wetter sehr gut gepasst hat (lacht), sodass wir unseren Plan durchziehen und fleißig Trainings-Stunden sammeln konnten. Auch der dortige Treppenlauf auf die Sprungschanze war eine gelungene Abwechslung, wenn auch sehr anstrengend. Hoch hinaus ging es auch in Martell. Wir ließen es uns nicht nehmen,

Empfang für Weltmeister Marco Schwarz

Die Stadtgemeinde Radenthein und der Fanclub organisierten heute, Samstag 17.07.2021, einen Empfang für Ski-Weltmeister Marco Schwarz in der Nockhalle und ehrten ihn mit einer Skulptur, welche die Meilensteine seiner bisherigen sportlichen Laufbahn dokumentiert.

Die Glückwünsche des Landesskiverbandes zu den Erfolgen von Marco - Gold in der Kombination und Bronze im Riesentorlauf bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo, Sieger im Slalom-Gesamtweltcup und dritter Platz in der Gesamtweltcupwertung 2020/21 - überbrachte Vzpräs. Heinz Kabusch.

 

 

Kärntnermilch Landescup nordisch

Siegerehrung Kärntnermilch Landescup

Von der Sprunggemeinschaft Klagenfurt wurden auf den Sattnitzschanzen gleich 3 Bewerbe zum Kärntnermilch Landescup Sprunglauf und Nordische Kombination ausgetragen. 

Klassensieger Pepo-Schluga-Gedenkspringen: Alexandra Penz (SG Klagenfurt) 107,3 Punkte, Sebastian Ruppnig (SG Klagenfurt) 171,9 Punkte, Amy Dögl (SV Achomitz/Zahomc) 210,3 Punkte,  Henry van Dillen (SG Klagenfurt) 173,1 Punkte, Marvin Reinhardt (SV Villach) 176,2 Punkte, Helen Dögl (SV Achomitz/Zahomc) 180,2 Punkte, Max Janny (SG Klagenfurt) 213,6 Punkte. 

Kärntnermilch Sprunglauf Landescup in Velden am WS.

Veldener Sprungarena beim Kärntnermilch Landescup

Die Mattenschanzenanlage der Skizunft Velden war der Austragungsort des ersten Bewerbes zum Kärntnermilch Sprunglauf Landescup.

Als Klassensieger konnten sich werten: Alexandra Penz (SG Klagenfurt) 141,3 Pkt., Mika Knapp (SV Villach) 170,8 Pkt., Amy Dögl (SV Achomitz/Zahomc) 231,1 Pkt., Nico Pöcher (SG Klagenfurt) 193,6 Pkt., Marvin Reinhardt (SV Villach) 191,3 Pkt., Saphira Marko (SZ Velden) 177,2 Pkt., Raphael Thoma (SV Villach) 217,7 Pkt.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at