Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Ski alpin

Konditionsüberprüfung Ski alpin

  

Am Samstag, 15.09. fand im Sportpark Klagenfurt die zweite Konditionsüberprüfung 2018 der alpinen Kinder, Schülerinnen und Schüler statt. Unter der Aufsicht des sportlichen Leiters Helmut Mayer sowie Sportwissenschafter Patrick Urban stellten sich 17 Schüler und Schülerinnen sowie erstmalig beim Herbsttermin 13 Kinder der Wertungsklassen U11/U12 den Testungen. 

LSVK-Kindercup und Alpincupsiegerehrung / Treffen

Die Vereinswertungssieger 2017/18 mit  Ehrengästen

Beim „Kuchlerwirt“ in Treffen fand am Samstag, 14.04.2018 die diesjährige Kelag-FISCHER-UNIQA Kindercup und die Arthrobene-Alpincupsiegerehrung statt.
Geehrt wurden auch die fünf besten Vereine mit der Gesamtpunkteanzahl aus allen drei Cupbewerben (Kindercup, Schülercup und Alpincup).
Dr. Raimund Berger (Lsvk-Präsident) konnte eine Vielzahl an Ehrengästen – Ing. Reinhart Rohr (LT-Präsident), DI. Christof Seymann (LAbg.),
Kurt Steiner (Präsident ASVÖ), Ing. Günter Lippitz (UNION), Adi Ressenig (Lsvk Ehrenmitglied) sowie Funktionäre, Trainer, Betreuer,

Österr. Meisterschaft SL-Damen und RTL-Herren/Ramsau/Reiteralm/Stmk/27.03.2018

ÖM_Bronze im Slalom für Katharina Truppe

Bernadette Schild kürte sich heute in Ramsau am Dachstein zur Österreichischen Meisterin im Slalom (1:38,75).
Die Salzburgerin setzte sich gegen Hannah Köck (+0,32) und Katharina Truppe (+1,20) durch.
Kerstin Franzel (SC Arnoldstein) wurde (21.).
Bei den Herren sicherte sich Manuel Feller souverän den Österr. Meistertitel.
Der Tiroler gewann auf der Reiteralm in (2:11,24) den Riesentorlauf vor Johannes Strolz (+1,18) und Marco Schwarz (+1,35).

Österr. Meisterschaft RTL-Damen und SL-Herren/Reiteralm/Stmk/26.03.2018

Michael Matt gewann vor Marco Schwarz und Johannes Strolz. (Foto: ÖSV)

Der Tiroler Michael Matt sicherte sich vor Marco Schwarz (+0,19 Sek.) und Johannes Strolz (+0,65 Sek.) den Meistertitel im Slalom.
Die weiteren Kärntner: 6. Leitgeb Richard, 7. Pertl Adrian, 11. Pirmin Hacker und 14. Hacker Felix.
Den RTL-Meistertitel bei den Damen gewann die Vorarlbergerin Elisabeth Kappaurer knapp vor Ricarda Haaser (+0,05 Sek.)und Elisa Mörzinger Platz (+063 Sek.).
Ergebnisse der Kärntnerinnen: 4. Truppe Katharina, Thalmann Carmen DNF2 und Franzel Kerstin DNF1.

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup/Abschlussveranstaltung/Bad Kleinkirchheim/25.03.2018

Strahlende Kindergesichter bei der Siegerehrung (Alle Fotos:R.Moser Lsvk)

Schöner und besser hätte der Abschluss des Kelag-Fischer- Uniqa Kindercup nicht sein können.
99 Kinder hatten bei Frühlingshaften Temperaturen optimale Pistenverhältnisse, von der ersten bis zur letzten Startnummer.
Auf der „Strohsack - Piste“ wurden 2 RSL-Durchgänge (Rennen) für die Klassen U8 bis U12 gefahren. 
Ein Danke an Schiclub- Obmann Gerald Wasserer mit seinem Team,die für eine perfekte Durchführung sorgten.
Klassensieger:
U8 w:Buchsbaum Lea-Sophie SC-Reichenfels
U8 m:Moser Peter Askö St.Veit/Klippitztörl

Raiffeisen-Schülercup Riesentorlauf/Bad Kleinkirchheim am 24.03.2018

Vorletzter Riesentorlauf der Saison in Bad Kleinkirchheim

Im Weltcup - Veranstaltungsort Bad Kleinkirchheim wurde bei strahlenden Frühlingswetter der vorletzte Riesentorlauf der Saison in zwei Durchgängen auf der selektiven „Strohsackpiste“ gefahren.
Den Sieg in der Klasse U15-16 holten sich Titscher Lisa-Maria (SC Arnoldstein) und Wolf Gabriel (SC Petzen) in der Klasse U13-14. Die Tagesbestzeiten erzielten Zrinka Ljutic (SC Innerkrems) und Walder David (SC Fresach).

Sieg für Mayer und Kriechmayer in Aare

Zum Saisonende gab es zwei lachende Sieger in der Abfahrt: Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr. (Foto: GEPA)

In der letzten Abfahrt der Saison triumphierten beim Weltcup-Finale  Matthias Mayer (SC Gerlitzen) und der Oberösterreicher Vincent Kriechmayer in einem spannenden Rennen ex aequo.
Dritter (-0,04 Sekunden) wurde der Schweizer Beat Feuz, der sich den Sieg im Spezialweltcup holte.
Für Mayer war es der fünfte Weltcupsieg seiner Karriere und für Kriechmayer überhaupt der erste WC-Abfahrtssieg.

Landesmeisterschaft Alpin Gerlitze/Klösterle/10.-11.03.2018

Super-G Landesmeister: Kacic Maximillian und Lisa Maria Titscher (Fotos:R.Moser Lsvk)

Am Wochenende fanden auf der Gerlitze die Landesmeisterschaften Alpin in den Disziplinen Super-G, Riesentorlauf und Alpiner 3er-Kombination statt.
Die Landesmeisterschaft war auch Generalprobe für die am 13.-16.03. 2018 stattfindenden Österr. Schülermeisterschaften in Kärnten/Gerlitze.
Hinsichtlich der ÖM-Schüler wurde noch ein 2. Super-G als Landescup unter Rennmäßigen Bedingungen durchgeführt. 

Österr. Jugendmeisterschaft Ski-Alpin Saalbach Hinterglemm

Österr. Jugenmeister im Super-G:Hacker Felix

Mit dem heutigen Slalom der Damen gingen die Österreichischen Jugendmeisterschaften in Saalbach zu Ende.
Die Abfahrts-Jugendmeister werden dann bei der großen Meisterschaft die auch dort ausgetragen wird, ermittelt.
Aus Kärntner Sicht können wir mit den Ergebnissen doch zufrieden sein - 1x Gold (Hacker Felix Askö St.Veit/Klippitztörl) im Super-G,

Leitgeb gewinnt Slalom in Engaro/Japan

Slalomsieger "Richi" im Kärntner Outfit

Nach seiner Verletzung vor fast 2 Monaten ist Richard Leitgeb wieder zurück im Renngeschehen.


Er gewinnt den ersten von zwei Far East Cup-Slaloms im Japanischen Engaro und schreibt somit sein bestes Saisonergebnis (7,52 FIS Points).


Der Einsatz in Japan wurde deswegen gewählt weil der Far East Cup gleichbedeutend wie bei uns der Europacup ist.

 

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at