Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Austriacup Jugend SPL&NK / Villach

Doppelsieger Markus Rupitsch SG Klagenfurt

Zwei ÖSV-Cheftrainer der österreichischen Nationalmannschaft waren Zuseher der Jugend Austria-Cup Bewerbe in Villach. Ob das der Grund war für die guten Leistungen, das der aktuelle Cheftrainer Heinz Kuttin und der Bergünder des Östrreichischen Skisprungwunders und ehemalige ÖSV Trainer Baldur Preiml die Veranstaltung aktiv beobachten? Sicher war das schöne Wetter und die sehr gute Organisation der SG Klagenfurt auch ein Grund für die Leistungssteigerung vieler Sportler!

Konditionstag Schülerkader Alpin/Kötschach

Lsvk-Schülerkader Canyoning-Tour in der Grünsee-Schlucht

Canyoning in Kötschach/Mauthen:Einen besonderen Konditionstag hatten die Kärntner SchülerläuferInnen am vergangenen Wochenende mit einer Canyoning-Tour in der Grünsee-Schlucht. Nach Ausgabe der Ausrüstung stieg man um ca. 10.00 Uhr in die Schlucht ein. Kristler Rene, unser Canyoningführer, machte eine kurze Einschulung wie man sich in der Schlucht bewegt, rutscht und springt. Auch das selbständige „aktive Abseilen“ wurde gelernt. Die Kinder hatten großen Spaß und zeigten Mut bei diversen Sprüngen wobei der höchste 8 Meter betrug.

Alpinkader am Stilfserjoch (ITA)

LSVK Alpinkader Stelvio (alle Fotos:K.Messner)

Trotz der geringen Schneeauflage auf den Gletschern konnten unsere Alpinen ein entsprechendes gutes Aufbautraining für Super-G und Riesenslalolm am Stilfser Joch abwickeln. Ungewöhnlich für diesen Zeitpunkt war natürlich der Super-G - zwar mit kurzem Umlauf aber dafür mit Elementen wie Gleitkurven und Sprünge. Anschließend an allen Tagen  war auch ein RSL-Aufbau in der Wellenbahn  am Programm wo sich der letzte Schülerjahrgang permanent beschäftigte.

Landescup mit wenigen Kindern und viel Jugend

Erster LC-Wettkampf Nordische Kombination

Beim zweiten Landescup der Saison, den die SG-Klagenfurt in der Villacher Alpenarena durchgeführt hat, wurde auch die erste Nordische Kombination dieser Saison ausgetragen. War die Beteiligung auf den kleinen Schanzen (K15/30) sehr gering, war umso mehr Betrieb auf den großen Schanzen (K60/90), auch dank reger Beteiligung der italienischen Nachwuchskader. Stockerlplätze gab es für Mark Sperle, Tim Sperle, Fabian Held, Thomas Mayr, Simon Eckhart, Thomas Ortner und Samuel Mraz.

Kärntens Springernachwuchs im ÖSV-Trainingscamp Hochfilzen

Team Kärnten

Zum zweiten Mal nahm der Kärntner Springernachwuchs an einem vom ÖSV angebotenen ÖSV-Nachwuchscamp 2015 in Hochfilzen teil. Dem ÖSV Nachwuchstrainer Günther Chromecek gelingt es schon einige Jahre mit fast allen Bundesländer und mit zahlreichen Sportlern einen Kurs zu organisieren. Für unsere Vereinstrainer des SV Vilach, Mario Jonach und der SG Klagenfurt, Heinz Pickelsberger ist das gemeinsames Training die Möglichkeit, Vergleiche zu ziehen und den weiteren Trainingsaufbau zu planen.

Konditionstag der besten Alpinkinder/BSFZ Faak

Die 20 besten mit Trainer Urban Patrick und Omann Michi

Parallel zum Schülerkurs wurden auch die 20 besten KinderläuferInnen der Klassen U10 und U11 aus dem Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup der vergangenen Saison zu einem Konditionstraining eingeladen. Am Programm standen die Einführung der Übungen aus den Alpine Bascic´s, Kraftpass und Lauf ABC.Abwechselnd in Gruppen wurde auch am großen Trampolin Salto gesprungen.Wichtiger Aspekt dieser Veranstaltung ist auch das Kennenlernen untereinander um wieder motiviert bei den nächsten Kursen anwesend zu sein.

Konditionskurs der Alpinen im BSFZ Faak am See

Präs. Berger und Matthias Mayer mit Trainer und Alpinkader (Foto:W.Reichel)

Der gesamte alpine Kader ist zurzeit beim Traditionellen Sommerkurs am Faaker See stationiert. Die erste Wochenhälfte (SO – MI) waren die Jugend U18 – U21 und die Schülerjahrgänge U15 – U16 anwesend. Durchgeführt wurde jeweils ein Zeitfahren mit dem Rad auf den Dobratsch (Jugend) und Baumgartnerhöhe (U15+U16).  Am Dienstag waren MMag. Dr. Thomas Brandauer  und Mag. Walter Reichel vom Olympiazentrum anwesend und nahmen bei Olympiasieger Matthias Mayer und den LSVK-Aktiven einige Testungen vor.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at