Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Kärnten hat wieder Österreichische Biathlonmeister in Kleinkaliber!

Österr. Meister Junioren_ Magnus Oberhauser

Dieses Wochenende war Hochfilzen der Treffpunkt der Biathleten aus ganz Österreich und auch 3 Kärntner waren mit von der Partie!

Am Samstag kam es zur Austragung der Sprintbewerbe und alle 3 können hervorragende Leistungen vorweisen:

Sitter Leon der Union Rosenbach wurde in der Jugend 1 und Oberhauser Magnus des Askö Villach in der Junioren Klasse Österreichischer Meister.

Den Vizemeistertitel holte sich Mesotitsch Soli ( Union Rosenbach) mit nur einem Fehlschuß in der Jugend I Klasse.

SMID Österreichischer Schülermeister im Spezialsprunglauf

Österr. Schülermeister: Julian Smid

ÖM Schüler/SPL/NK und Team/17.-18.02.2018: Eisenerz führte die diesjährigen Meisterschaften der Schüler durch, die Wettervorhersagen waren aber nicht sehr erfreulich. 

Noch am Samstag in der Früh wurde das Programm in der Mannschaftsführersitzung komplett umgekrempelt. 

Begonnen wurde mit dem Einzelbewerben der Skispringer, Skispringerinnen und der Nordischen Kombinierer, die Teambewerbe wurden auf Sonntag verschoben, mit der Sorge, dass sie vielleicht dem Wetter zum Opfer fallen werden. 

Letzter Landescup der Langläufer in dieser Saison

Mit dem am 18.02.2018 Bewerb in Bad Kleinkirchheim endete die Kelag-Fischer-Uniqa Landescupreihe der Langläufer. 

10 Rennen waren ausgeschrieben, davon konnten 9 zur Durchführung gebracht werden. 

Jedes einzelne Rennen war etwas besonderes, jeder austragende Verein bot eine tolle Veranstaltung mit perfekt präparierten Loipen und guter Organisation! 

An dieser Stelle ein großes Lob und ein herzliches Danke!

St. Jakob, Austragungsort der Kärntner Skating Langlaufmeisterschaften

Nowak Katharina Kärntner Meisterin absolut mit der zweitplatzierten Pirker Chiara und dem Bürgermeister Reg. Rat. Heinrich Kattnig , Monik

18.02.2018,Freitag um 16 Uhr war Start für die Bambini auf einem eigens dafür toll adaptierten Geschicklichkeitsparcours, der auch von den Kinderklassen zu absolvieren war. 

Für alle anderen Athleten  wurde eine bestens präparierte Strecke zur Verfügung gestellt, die der Kärntner Meisterschaft würdig war. 

Mit Beginn der Dämmerung wurden die Strahler entlang der Strecke eingeschalten und erhellten ausreichend die gesamte Loipe sowie das Areal des Biathlon - und Langlaufzentrums.

Presseinformation 11-2018

Kelag-Fischer-Uniqa-Kindercup
SV Weißbriach, Weißbriach-Enzianboden, Torlauf
Kinder U8U9 w: 1. Karoline Gröblacher (SK Askö Landskron) 2:04,60; 2. Lena Saringer (SC Bad Kleinkirchheim) 2:06,79; 3. Katharina Fatzi (SV Villach) 2:06,87. Kinder U8U9 m: 1. Konstantin Daberer (OSK Kötschach-Mauthen) 1:45,00; 2. Peter Moser (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:46,99; 3. David Benedikt (SV Askö Irschen) 1:56,37.

Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup Slalom/Weißbriach

Strahlende Gesichter der Klassensieger in Weißbriach

Auf der verschneiten "Franz Werner-Piste" in Weißbriach wurde heute ein Slalom auf 2 verschiedenen Kursen mit Boys und langen Stangen 25mm/160 ausgetragen.

Die Kinderklassen U8 bis U11 fuhren 2 Durchgänge mit Boys und die Klasse U12 mit langen Stangen um die Mädchen und Burschen für die Schülerklasse vorzubereiten.

Robert Fixl und Kurt Messner setzten für die Kinder 4 selektive Kurse.

Die Absolute Tagesbestzeit erzielte Emma Moser (Klasse U12 w) vom Askö St.Veit/Klippitztörl und sie feierte somit ihren 9. Saison-Sieg.

8. Saisonsieg für Hoffmann im Raiffeisen Schülercup

Seriensieger Phillip Hoffmann (Fotos:R.Moser Lsvk)

11. Bewerb zum Raiffeisen-Schülercup Slalom/ Dreiländereck/Arnoldstein am 17.02.2018

Am Dreiländereck wurde bei besten Pistenbedingungen ein anspruchsvoller Landescup-Slalom ausgetragen.

Vanessa Weber (SC Bad Kleinkirchheim) war heute mit zwei perfekten Läufen die Tagesschnellste bei den Damen und feiert somit ihren siebenten Saisonsieg.

Cup-Führender und Träger des gelben Trikots, Phillip Hoffmann (SV Faakersee) holte mit der schnellsten Zeit bei den Herren seinen achten Saisonerfolg.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at