Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2
A-9020 Klagenfurt
Kärnten/Österreich
Tel.: 0463/54023
Fax.: 0463/502025
office@skiverband-kaernten.at

Sekretariat
Andrea Kaiser
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

Landesskiverband Kärnten on Facebook

Daumenhalten für Adrian Pertl

Nur 16 Athleten sind in der Entscheidung (17.50 Uhr) im Weltcup-Parallelriesentorlauf in Lech Zürs mit dabei. Adrian Pertl vom WSV Reichenau-Turracherhöhe hat sich mit der viertbesten Gesamtlaufzeit souverän für das Finale qualifiziert. Sein Gegner in der Ausscheidung ist der Norweger Atle Lie MCGRATH.

Vom ÖSV-Team sind auch noch Christian Hirschbuehl als 11. und Dominik Raschner als 15. Im Finale mit dabei.

Schüler alpin trainieren in Obergurgl

Die Vorbereitung auf die ÖSV Zeitläufe in Dienten vom 16.12. bis 18.12.2020 sind mit dem Training der Schülerinnen und Schüler U15 und U16 in Obergurgl voll im Laufen.

Sportwart Alpin Michael Pucher ist von den Trainingsleistungen der Kaderangehörigen voll begeistert, auch die Pistenverhältnisse und das Wetter könnten nicht besser sein. 

 

Truppe, Mayer und Pertl bei Weltcup in Lech Zürs dabei

Mit den Parallel-Riesentorläufen der Damen und Herren am 26./27.11.2020 kehrt der Ski Weltcup nach 26 Jahren wieder zurück nach Lech Zürs. Im ÖSV-Aufgebot stehen Katharina Truppe (Askö ESV St. Veit an der Glan), Matthias Mayer (SC Gerlitzen) und Adrian Pertl (WSV Reichenau-Turracher Höhe).

Marco Schwarz (SC Bad Kleinkirchheim) wird in Lech Zürs fehlen, er wurde positiv auf Covid-19 getestet und fällt damit für das Parallel-Riesentorlaufrennen in Lech Zürs aus.

Biathlon Weltcup-Auftakt Kontiolahti mit Dunja Zdouc

Am kommenden Samstag (28.11.2020) startet der Biathlon-Weltcup der Damen und Herren mit den Rennen in Kontiolahti in die neue Saison. Mit zwei Einzelrennen am Samstag und zwei Sprintentscheidungen am Sonntag stehen insgesamt vier Bewerbe am Auftaktwochenende auf dem Programm. Nach einer langen Vorbereitung und einem intensiven, knapp dreiwöchigen Trainingskurs in Obertilliach ist die ÖSV-Biathlonelite heiß auf den Saisonauftakt. Insgesamt elf österreichische Athleten (6 Herren und 5 Damen) werden in Finnland an den Start gehen.

Kombinierer Orter und Jöbstl starten in Ruka (FIN) in die Weltcupsaison

Dieses Wochenende startet der Weltcup der nordischen Kombinierer im finnischen Ruka. Von Freitag, den 27.11.2020 bis Sonntag, den 29.11.2020 stehen im Rahmen der Ruka-Tour drei Einzelbewerbe a Programm.

Das ÖSV-Aufgebot umfasst acht Athleten und mit dabei sind Philipp Orter (SV Villach) und Thomas Jöbstl (SG Klagenfurt).

Katharina Truppe feiert zweiten Top-Ten-Platz in Levi

Katharina Truppe (Askö ESV St. Veit)

Der zweite Slalom in Levi (FIN) bringt Katharina Truppe (Askö ESV St. Veit an der Glan) wiedern einen Erfolg in dieser Saison. Nach dem siebenten Platz gestern, gelingt der Latschacherin auch heute als Siebente wieder der Sprung unter die besten Zehn. Der Sieg geht, wie schon gestern, an Petra Vlhova.

Der nächste Technik-Bewerb steht bereits am kommenden Donnerstag in Lech/Zürs an. Ein Parallel-Riesentorlauf wartet auf die Athletinnen - der erste in dieser Saison. 

Katharina Truppe unter den TOP 10 in Levi

Foto: ÖSV-GEPA

Die für den ASKÖ ESV St. Veit an der Glan startende Katharina Truppe belegte beim Slalomauftakt im finnischen Levi den siebenten Rang und war mit ihrer Leistung zweitbeste Österreicherin. Ihr Kommentar: „Im ersten Lauf habe ich den oberen Teil bisschen verschlafen, im zweiten Durchgang habe ich es geschafft viel aktiver zu fahren, deshalb bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.“

Erste wurde Petra Vlhova, vor Mikaela Shiffrin und der ÖSV-Athletin Katharina Liensberger.

Seiten

LSVK Leistungszentren und Schwerpunktschulen

Alpines Leistungszentrum Innerkrems
www.ski-sport.at
Olympiazentrum-Kärnten
www.olympiazentrum-kaernten.at
Villacher Alpen Arena
www.villacheralpenarena.at
Nordisches Nachwuchszentrum Achomitz
www.achomitz-zahomc.at
Langlauf Leistungszentrum Rosenbach
www.unionrosenbach.at
Sport-Borg Spittal / Drau
www.borg-spittal.at 
www.sslk.at 
Schihauptschule Feistritz/Drau
www.ski-hs.at