Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Ski-Akademie Schladming - Schulanmeldung für 2023/2024

Die Anmeldung für das Schuljahr 2023/2024 kann ab dem 23. Februar persönlich (23. u. 24.02. von 08:00 bis 13:00 Uhr, ab dem 27.02. ab 07:30 – 15:00 Uhr) oder über den Postweg erfolgen. Natürlich ist auch die Anmeldung vorab per Mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. möglich.

Das Anmeldeformular „Ski-Akademie Schladming Leistungssport 6-jährig (Alpin, Snowboard, Langlauf, Biathlon)“ und das Anmeldeformular „Ski-Akademie Schladming HAK bzw. HAK mit Sport 5-jährig“ sind von der Homepage https://www.schladming.org/news/ abrufbar.

DreiländerATTeck

Der SC Arnoldstein veranstaltet am 18.02.2023 einen Skitourenlauf für Leistungs- und Genießerklassen.

Die Einladung und Ausschreibung zur DreiländerATTeck ist dem Artikel angefügt.

Ausschreibung

Samuel Lev (SZ Velden) holt Bronze bei der Kombi-JWM in Whistler  

Im ersten Wettkampf der nordischen Kombinierer im Rahmen der nordischen Junioren-WM in Whistler (CAN) holt das Herren-Team mit einer starken Teamleistung die Bronzemedaille. Das Quartett bestehend aus Kilian Guetl, Paul Walcher, Samuel Lev und Severin Reiter musste sich nur dem Siegerteam aus Deutschland (Richard Stenzel, Pepe Schula, Benedikt Graebert, Tristan Sommerfeldt) und dem Silbermedaillengewinner Norwegen (Jens Dahlseide Kvamme, Johan Einar Stroem, Torje Seljeset, Andreas Ottesen) knapp geschlagen geben.           

Nach dem Sprungdurchgang lag das ÖSV-Team noch auf Platz zwei und eröffnete gemeinsam mit Konkurrent Deutschland das Rennen. In einem spannenden Langlaufwettkampf musste sich Schlussläufer Severin Reiter erst im Zielsprint den Norwegern geschlagen geben.    

Foto: Das Bronze-Team: v.l. Severin Reiter, Kilian Guetl, Paul Walcher, Samuel Lev (ÖSV - honorarfrei)

Müller, Kusej und Gönitzer unter den TOP 5 bei den ÖSV-Schülertestrennen in Gaal

Beim Slalom der ÖSV-Schülertestrennen erreichten Vanessa Müller (S15) und Maja Kusej (S16), beide vom SC Petzen, jeweils den vierten Platz.

Bei den Burschen kam in der S16-Klasse  Ingo Gönitzer (SC Reichenfels) auf den 5. Platz, Johannes Stampfer (SC Gerlitzen) wurde 6., Magnus Fischer (SC Arriach) 7., Sandro Pfeifer (SV Berg) 10., Sebastian Malle (SC Gerlitzen) 15. und Lorenz Strauss (SC Gerlitzen) 17.

In der S15-Klasse belegte Jonas Leitner (SV Berg) Rang 11, Kilian Pontasch (SC Gerlitzen) auf Rang 14.

Im Riesentorlauf lief es für das Kärntner Team nicht gut, Maja Kusej konnte sich auf dem 7. Rang platzieren. Jonas Leitner wurde 11., Kilian Pontasch 21., Sebastian Malle 15., Johannes Stampfer 17. und Gabriel Gönitzer 18.

Philip Hoffmann ist Österreichischer Jugendmeister im Riesentorlauf

Bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften gelang Philip Hoffmann vom SV Faakersee ein Meisterstück im Riesentorlauf. Er holte sich den Österreichischen Jugendmeistertitel vor dem Tiroler Felix Marksteiner und dem Steirer Ralph Seidler.

Die Laufbestzeit im 2. Durchgang teilte sich Phillip Hoffmann gemeinsam mit Oscar Heine (Askö St. Veit/Klippitztörl), der sich den 6. Rang sicherte. Florian Unterwandling (SC Gerlitzen) wurde 12. und Florian Strauss (SC Gerlitzen) 15.

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

4 May
Kelag-Uniqa-Kindercup
Date 04.05.2024
4 May