Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Austria Cup Spezialsprunglauf und nordische Kombination

Die Klagenfurter Schisprunggemeinschaft hat in der Villacher Alpenarena im Rahmen des Austria Cups an zwei Tagen die Wettbewerbe im Spezialsprunglauf und nordische Kombination durchgeführt.

Kärntner Platzierungen:

Samstag 27.8.:

Sprunglauf Jugend II: 2. Fabian Held (SG Klagenfurt).

Nord. Kombination Jugend: 1. David Liegl (SV Villach).

Nord. Kombination Damen: 2. Klara Mentil (SV Villach).

Sonntag 28.8.:

Sprunglauf Jugend II: 5. Fabian Held (SG Klagenfurt).

Nord. Kombination Jugend:  David Liegl (SV Villach).

Nord. Kombination Damen: 1. Klara Mentil (SV Villach).

3. Platz für Philipp Orter (SV Villach) in Oberwiesenthal (GER)   

Zum Auftakt des diesjährigen Sommer-Grand-Prix holt Österreich im NK-Mixed Team Bewerb in Oberwiesenthal (GER) den dritten Platz. Bei strömendem Regen geht der Sieg an Deutschland 1 vor auf Platz 2.            

Für Österreich gingen Philipp Orter, Martin Fritz, Lisa Hirner und Annalena Slamik an den Start. Und bereits im Sprungdurchgang platzierte sich das ÖSV-Team in einer aussichtsreichen Position für eine Stockerlplatzierung.               

Phillip Orter: „Ich habe mir heute etwas hart getan, es war das klassische erste Rennen zum Reinkommen. Auf der Schanze war es schon ganz ok. Nichts desto trotz bin ich mit unserer Teamleistung zufrieden und stolz auf mich und meine Teamkollegen über den dritten Platz.“

Foto: ÖSV/Derganc

KÄRNTEN LÄUFT mit LSVK-Athlet|innen

Gestartet wurde das Laufhighlight des Jahres mit dem WIENER STÄDTISCHE NIGHT RUN. Mit dabei waren die Skifahrer, Langläufer und Snowboarder des Landesskiverbandes in voller Montur inklusive Skischuhe, Helm und Brille.

Folgende LSVK-Teams waren am Start:

Nordic Girls Kärnten (Fanni Lindner, Chiara Pinter, Fiona Pinter AUT).

LSVK Girls (Theresa Mörtl, Lara  Baurecht, Emma Oschmautz).

Ski Alpin Boys (Lorenz Strauss, Johannes Stampfer, Sebastian Malle).

LSVK mixed (Andreas Lindner, Jonas Leitner, Maja Kuschej).

Snowboard Sparkasse Asse (Sabine Schöffmann, Alexander Payer, Tom Monay).

Hannah Wiegele auf Platz 1 beim FIS-CUP in Szczyrk (POL)

Auf der Normalschanze in Szczyrk fanden zwei FIS Cup Wettkämpfe der Damen statt

Am Samstag ging der Sieg an Österreich. Hannah Wiegele vom SV Achomitz/Zahomc feierte mit ihren Sprüngen auf 90,5 m und 100 m und 240.9 Punkten einen klaren Sieg. Abigail Strate aus Kanada sprang 96 m und 98.5 m und 230.7 Punkten auf den zweiten Platz, nur 0.2 Punkte hinter ihr landete Lokalmatadoren Nicole Konderla mit 92.5 m und 98 m auf Rang drei.

Am Sonntag landete Hannah nach einem nicht gut gelungenen Sprung im zweiten Durchgang auf Rang 6.

 Christof Hochenwarter entscheidet erstes Testrennen für sich 

Im Rahmen eines 4-tägigen Trainingscamps sicherte sich Christof Hochenwarter (SC Hermagor) den Sieg beim ersten Testlauf der Saison. Beim Berglauf auf die Schmidt-Zabierow Hütte unterbot der Kirchbacher die Laufbestzeit von Christian Hoffmann aus dem Vorjahr um 27 Sekunden.

Der Berglauf zur Schmidt-Zabierow Hütte in den Loferer Steinbergen (Salzburg) ist alljährlich die erste Standortbestimmung für die ÖSV-Skibergsteiger.

Christof Hochenwarter: „Ich war ja im letzten Jahr schon nah dran und musste mich dann nur knapp Christian (Hoffmann) geschlagen geben. Insofern bin ich richtig happy, dass es heuer funktioniert hat. Überbewerten möchte ich das jetzt aber nicht. Es ist noch ein langer Weg bis zum ersten Weltcup und da heißt es jetzt dranbleiben. Aber natürlich ist das Ergebnis eine Bestätigung und Motivation, dass die Richtung stimmt.“

Foto: ÖSV/Weigl

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

2 Mar
b Austria Cup LL
Date 02.03.2024
2 Mar

Kärntner Meisterschaft