Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Amy Dögl gewinnt Austria Cup Sprunglauf in Saalfelden

Im Felix-Gottwald-Stadion in Saalfelden haben je zwei zum Austria Cup zählende Sprunglauf- und Nordische Kombinations-Bewerbe stattgefunden.

Eine Klasse für sich war Amy Dögl vom SV Achomitz/Zahomc im zweiten Sprungbewerb, den sie nach Rang 3 am Vortag in ihrer Wertungsklasse gewonnen hat. Die Ränge 8 bis 10 gingen jeweils an Lieselotte Glerton, Caroline Penz, Lena Gollmitzer und Sarah Lena Trapitsch (beide SV Villach).

In der Nordischen Kombination belegten Lena Gollmitzer, Caroline Penz (SG Klagenfurt) und Sarah Lena Trapitsch jeweils die Ränge 4 bis 6.

Wieder sehr stark präsentierte sich das LSVK-Langlaufteam beim Austria Cup Klassik-Bewerb

Beim Ski Austria Pletzer Resort Austria Cup in Saalfelden gab es beim Einzelstart im klassischen Stil  so wie am Vortag wieder vier Podiumsplätze und zwar durch Annamaria Logonder 1., Paul Millonig 2., Miriam Pontasch 2. uns Nadine Fercher 3.

Weitere Top-10-Ergebnisse: Amelie Pirker 4., Julia Skuk 5., Sarina Supanz 10., Jakob Millonig 8., Chiara Pinter 6., Fiona Pinter 6. Und Christian Steiner 7.

Hannah Wiegele beim Intercontinental-Cup wieder auf dem Siegespodest

Nach dem gestrigen dritten Platz beim Intercontinental-Cup auf der HS 128 Schanze in Innsbruck konnte sich Hannah Wiegele vom SV Achomitz/Zahomc über einen 1. Platz freuen.

Hannah siegte vor der Slowenin Tina Erzar und der Norwegerin Heidi Traaserud-Dyhre mit den jeweils weitesten Sprüngen von 125 m.

4 Medaillen bei der Österreichischen Meisterschaft Langlauf Sprint

In Saalfelden wurde im Rahme des Ski Austria Pletzer Resort Austria Cups die Staatsmeisterschaft im Langlauf Sprint der U20 und Allg. Klasse durchgeführt.

Für die Athletinnen und Athleten des LSVK gab es Gold für Nadine Fercher, Bronze für Miriam Pontasch, Silber für Annamaria Logonder und Bronze für Christian Steiner.

Beim Austria Cup der Schüler II Klasse erkämpfte sich Paul Millonig den 2. Platz.

Weitere TOP-10-Ergebnisse:  Julia Skuk 7. Platz, Sarina Supanz 7. Platz, Fiona Pinter 5. Platz, Chiara Pinter 7. Platz.

Anna Egger und Fabio Dohr die Tagesschnellsten beim ersten Kelag-Uniqa-Kindercup

Der erste Bewerb zum Kelag-Uniqa-Kindercup wurde von der Skiläufervereinigung Villach am Hrasthang in Feistritz an der Gail mit einem Slalom in zwei Durchgängen und jeweils 51 Toren ausgetragen. Die Tagesbestzeiten erzielten Anna Egger vom SC Petzen und Fabio Dohr vom Askö St. Veit/Klippitztörl.

Klassensieger: Lara Mörtl (SV Villach), Felix Matschitsch (Askö SC Rosental), Teodora Coceani (SC Arnoldstein), Marco Hopfgartner (SC Gerlitzen), Helena Skuk (SC Petzen), Jakob Fritz Niederdorfer (SC Gerlitzen), Ava-Loane Weiss-Leitner (SV Berg/Drau), Janik Friesacher (Askö St. Veit/Klippitztörl), Anna Egger (SC Petzen), Fabio Dohr (Askö St. Veit/Klippitztörl).

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

2 Mar
b Austria Cup LL
Date 02.03.2024
2 Mar

Kärntner Meisterschaft