Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Sami Mesotitsch Zweiter beim Biathlon-Alpen-Cup Sprint in Seefeld

Mit einem Rückstand von nur 7,4 Sekunden platzierte sich Sami Mesotitsch beim Biathlon-Alpen-Cup Sprint in Seefeld in der Junioren 22 – Klasse hinter dem Oberösterreicher Leon Kienesberger auf Rang 2.

In der Jugend 17 – Klasse wurde Fabian Supanz 9. und Elias Jäger 10.

331 Starter beim No Borders Cup in Villach

Der No Borders Cup zählte für die Kärntner Teilnehmer zum Kelag-Fischer-Langlaufcup und wurde von der Askö Villach in der Alpenarena durchgeführt.

Kärntner TOP-3-Ergebnisse: Chiara Pinter (2), Fiona Pinter (3), Paul Millonig (1), Lukas Römer (2), Anna-Lena Valentan (1), Hannah Tischhart (2), Selina Valentan (3), Mathias Römer (2), Helena Marie Skuk (1), Elias Peycha (3), Anja Rassinger (1).

60-JAHRE SCHICLUB ARNOLDSTEIN mit dem Motto: "RETRO"

Das 60jährige Bestandsjubiläum des SC Arnoldsteinwurde beim Karl-Senger-Haus (Clubhaus) bei der Talstation der Dreiländereck-Bahn gefeiert.

Ein Retrorennen und ein Festakt mit einer anschließenden Pasta Party waren die Programmpunkte.

Amy Dögl ist österreichische Schülermeisterin im Spezialsprunglauf, Lena Gollmitzer 3. in der Nordischen Kombination.

Die Österreichischen Schülermeisterschaften im Spezialsprunglauf und in der Nordischen Kombination haben In der Erzbergarena im Rahmen eines Austria Cups stattgefunden.

Einzelwettkampf Sprunglauf: 1. Amy Dögl (SV Achomitz/Zahomc) vor der Salzburgerin Pia Stütz und der Steirerin Anna Katharina Brandner. Lena Gollmitzer (SV Villach) wurde 6.. In der Juniorinnenklasse belegte Saphira Marko (SZ Velden) den Rang 4.

Einzelwettkampf Nordische Kombination: 3. Lena Gollmitzer.

Fabian Held ist Juniorenweltmeister im Teambewerb

Bei den FIS-Juniorenweltmeisterschaften in Planica (SLO) hat das österreichische Team den Bewerb auf der Normalschanze gewonnen.

Fabian Held, Simon Steinberger, Johann Pölz und Stephan Embacher  siegten mit einem Vorsprung von 10,9 Punkten vor Deutschland, Dritter wurde die Mannschaft aus Polen.

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

2 Mar
b Austria Cup LL
Date 02.03.2024
2 Mar

Kärntner Meisterschaft