Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Nachruf für Hofrat Prof. Mag. Walter Kuchling

Mit Hofrat Prof. Mag. Walter Kuchling ist einer der profiliertesten Funktionäre des Landesskiverbandes Kärnten am 22.03.2024 verstorben. Die Nachricht von seinem Tod traf viele im LSVK unerwartet.

Dem Landesskiverband stand Walter Kuchling über Jahrzehnte als Kampfrichterreferent und zuletzt als Referent Wertungsliste zur Verfügung. Er war einer, der den Kärntner Skisport geprägt und mitgestaltet hat. Die hinterlassene Lücke ist groß.

Das Verbandspräsidium spricht seiner Gattin und seiner Familie die aufrichtigste Anteilnahme aus.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag, 5. April 2024, um 15:00 Uhr im Zeremonium PAX Klagenfurt-Annabichl statt. Im Anschluss wird für Walter der Seelengottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Egyd gefeiert.

Foto: KFV

Der LSVK trauert um Gottfried Moser

Am 20. März ist Gottfried Moser, ehemaliger Mastersreferent des Landesskiverbandes Kärnten im 85. Lebensjahr verstorben.

Der Villacher war sein Leben lang mit dem Skisport verbunden, Vereins- und Verbandsfunktionär mit Leib und Seele. Mit großem Engagement hat Gottfried hat den Masters-Skilauf in Kärnten geprägt und das Referat mit großen sportlichen Erfolgen über 30 Jahre geführt.

Mit Gottfried Moser verliert der LSVK einen großartigen Sportfunktionär und guten Freund. Die Anteilnahme gilt seiner Familie und allen, die ihm nahestanden.

Der Abschied von Gottfried findet am Freitag, dem 29. März 2023 um 15:00 Uhr, in der Zeremonienhalle des Villacher Zentralfriedhofes statt. Ab Tag davor, Donnerstag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, ist eine persönliche Abschiednahme in der Aufbahrungshalles des Villacher Zentralfriedhofes möglich.

Beim Pokal Zavarovalnice Triglav Biathlon in Pokljuka Sami Mesotitsch auf Rang 1

Bei stürmischen Wetter und schweren Loipenverhältnissen gelang es Sami Mesotitsch trotz 6 Fehlschüssen mit einer tollen Laufleistung die Junioren-Klasse des Super-Einzel-Biathlons zu gewinnen.

Weitere Kärntner Ergebnisse: Sch1: 3. Mathias Podretschnig, 8. Jannik Jäger. Sch1: 2. Alina Koschat, 4. Anna-Lena Valentan, 7. Selina Valentan. Sch2: 4. Thomas Ogradnig, 7. Simon Nell. Jgd2: 7. Ilka Zleptnig, Jgd1: Elisas Jäger.

Anna Juppe ist Österreichischen Meisterin in der Langdistanz-Hillclimb

In Galtür wurde im Rahmen des Pletzer Resorts Austria Cups die Österreichische Meisterschaft Langlauf in der Langdistanz-Hillclimb durchgeführt.

Die langlaufstarke Biathletin Anna Juppe vom Askö Villach sicherte sich in dieser Disziplin den Staatsmeistertitel.

Chiara Pinter (Askö Villach) und Nadine Fercher (WSV Stall) konnten in ihren Klassen Bronze erlaufen.

Patricia Leeb fehlten nur 15/100 Sekunden auf Platz 1 bei FIS-RSL

Mit jeweils drittbester Laufzeit in den beiden Riesenslalom-Durchgängen belegte Patricia Leeb vom SC Gerlitzen hinter der Tirolerin Leonie Raich den zweiten Platz in Montafon.

Weiter Kärntner Platzierungen: 12. Emelie Mentil (SV Flattach), 19. Elisa Eisner (Sportunion Klagenfurt), 33. Emma Oschmautz (SC Petzen). Im ersten Lauf ausgeschieden sind Maja Kusej (SC Petzen), Laura Brandner (SV Berg).

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

No events found