Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Pia Schöffmann

Pia Schöffmann fährt bei Junioren-WM zu Bronze im Parallelslalom    

Pia Schöffmann (ASKÖ ESV St. Veit) hat heute bei der Junioren-WM der Raceboarder bei tiefwinterlichen Bedingungen in Valmalenco (ITA) die Bronzemedaille im Parallelslalom gewonnen! Die 18-jährige St. Veiterin sich im kleinen Finale gegen ihre Landsfrau Martina Ankele (ASKÖ Landskron) durch und holte damit ihr erstes Edelmetall bei Nachwuchs-Titelkämpfen. Martina erreichte Platz vier.            

"So stark geschneit wie heute hat es bei keinem anderen Rennen in dieser Saison, ich bin mit den schwierigen Bedingungen aber gut zurechtgekommen, dass ich meine erste Medaille bei einer Junioren-WM gewonnen habe – das ist richtig cool", jubelte Pia Schöffmann.

Foto: ÖSV

Wintersportoffensive

Wintersportoffensive Kärnten - Rückblick

LSVK-Vizepräsidentin Monika Milazzi-Reitner hat die Sport- und Bewegungsinitiative des Landes Kärnten in 15 Skivereinen umgesetzt, dazu kommen noch 12 Skischulen. Ein Grund, dass viele Kinder und Jugendliche bisher nie Ski oder Snowboard gefahren sind, ist unter anderem auch das Ende der verpflichtenden Skikurse im Rahmen des Schulunterrichtes.

Die im Rahmen der Wintersportoffensive geförderten Ski-, Snowboard- und Langlaufkurse haben 800 Kinder und Jugendliche besucht und konnten für den Skisport begeistert werden. Gratisleihgaben von Ski- und Langlaufsets wurden für jeweils drei Tage zur Verfügung gestellt. Das Land Kärnten hat die Vereine mit einem Förderbeitrag je Kind unterstützt und der Landeskiverband hat die Administration der finanziellen Abwicklung übernommen.

SB ÖSV

NASH = Next Austrian Snow Hero Finale – Gastein 08.-10.04.2022 powered by SnowboardAustria/ÖSV

Falls du noch nicht für das NASH Finale 2022 in Gastein gescoutet wurdest: Hol dir eine der 10 „wild card’s“ und sei dabei, wenn es im Slopestyle, im Cross und beim Race um den NASH 2022 geht.

Bewirb dich unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. mit Foto, Video oder schreibe uns, warum gerade du dabei sein solltest. Der ÖSV übernimmt für dich Unterkunft, Verpflegung und Liftticket!

Foto: ÖSV/Weigl

Paul Verbnjak - im Doppelpack zur Langstrecken WM   

Von Donnerstag bis Samstag geht im italienischen La Thuile die Langstrecken Weltmeisterschaft der Skibergsteiger über die Bühne. Mit Jakob Herrmann und Paul Verbnjak sowie Christian Hoffmann und Daniel Ganahl schickt der ÖSV zwei Teams in das dreitägige Rennen um Medaillen. Mehrtägige Langstreckenrennen im hochalpinen Gelände sind die wohl ursprünglichste und reizvollste Form des Skibergsteigens. In Zweier-Teams gilt es dabei rund 65 Kilometer und 7.000 Höhenmeter zu bewältigen. Verbnjak führt zudem die Gesamtweltcup-Wertung in der U23 an.

Paul Verbnjak:  „Es ist meine erste Langdistanz WM, aber ich habe den extrem erfahrenen Jakob Herrmann als Teampartner und werde mit Sicherheit viel von ihm lernen können. Ich glaube, dass wir richtig gut zusammenarbeiten werden und ein super Rennen abliefern. Wir sind gut drauf, sind guter Dinge und freuen uns auf 3 interessante Tage“ 

Bild ÖSV/Weigl

Masterscup

Abschlussrennen des Kärnten-Giga-Sport-Uniqa Masterscups auf der Gerlitzen

Vom SC Gerlitzen wurde auf der Kösterle-Abfahrt ein Riesentorlauf in 2 Durchgängen als Abschlussbewerb des Kärnten-Giga-Sport-Uniqa Masterscups durchgeführt.

Die Tagesbestzeit bei Damen erzielte Maria Stangl (SK Feldkirchen), bei den Herren gab es die beste Zeit für Christoph Theuermann (SC St. Michael).

Die Kärntner Masters-Fahrerinnen und -fahrer sind nicht nur schnelle Skifahrer, nach der Siegerehrung haben die skifahrenden Musikanten Albert Seiwald, Hermann Brandstätter und Florian Paye die bei guter Stimmung und Unterhaltung bewiesen.

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

9 Jul
Jahreshauptversammlung LSVK
Date 09.07.2022 10:30 - 12:30

Ort: Falkensteiner Hotel und Spa Carinzia in Tröpolach Einladungen an die Vereine erfolgen via Mail

9 Jul
LSVK Sommerfest
09.07.2022 13:00 - 17:00
Im Anschluss an die JHV wird vor der Mileniumsbahn ein Festlicher Akt mit Siegerehungen durchgeführt. Freier Eintritt für alle! Offizielle Einlaudngen erfolgen via Mail.