Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

DIE AKTUELLE SKI AUSTRIA AUSGABE IST ONLINE!

Sölden is CALLING! Mit dem Riesentorlauf-Auftakt am Rettenbachferner (22./23.10.) ist die Zeit des sportlichen Rätselratens vorbei. Die ÖSV-Teams scheinen nach optimaler Vorbereitung für den Start in die neue Skisaison gerüstet.

Offen, ehrlich, ungekünstelt - Manuel Feller im großen Interview. Auf der Piste wandelt Manuel Feller zwischen Genie und Wahnsinn – auf der Beliebtheitsskala der rot-weiß-roten Skifans rangiert der 30-jährige Tiroler seit Jahren ganz weit oben

Innsbrucker Bergiselschanze - von einer Vision zum Wahrzeichen. Was schon früh als ambitionierte Idee entstand und 2002 unter dem großen Einsatz des Österreichischen Skiverbandes, der Republik Österreich, der Tiroler Landesregierung und der Stadt Innsbruck realisiert wurde, feierte am 14. September 2022 ihr 20-jähriges Jubiläum: die neue Innsbrucker Bergiselschanze.

Event-Überblick - Weltcupsaison 2022/23: Sei live dabei! Egal ob auf der Piste, der Schanze oder auf der Loipe: Auch in diesem Winter stehen wieder zahlreiche Weltcup-Highlights auf dem Programm, bei denen wieder ordentlich mitgefiebert, angefeuert und gejubelt werden kann. Tickets für alle Events auf www.skiaustriaticket.at

Skitest - die richtige Wahl treffen. Die Skisaison steht vor der Tür – höchste Zeit also, sich Gedanken über das richtige Equipment zu machen. Bei der Suche nach den besten Brettern für die eigenen Bedürfnisse hilft auch diesmal wieder der WorldSkitest.

Das Ski Austria Magazin ist online!

https://e.issuu.com/embed.html?d=skiaustria_magazin_2210_issuu&u=zielgruppenverlag.at

Daniel Tschofenig Dritter bei den Österreichischen Nordischen Staatsmeisterschaften auf der Normalschanze  

Die österreichischen Staatsmeister:innen von der Normalschanze im Skispringen und der Nordischen Kombination wurden in Ramsau in der Steiermark gekürt. Bei regnerischem Wetter, aber besten Skisprung-Bedingungen, sicherte sich Stefan Kraft vor dem Tiroler Manuel Fettner und dem für den SV Achomitz/Zahomc startenden Daniel Tschofenig den Meistertitel. Das Kärntner Ergebnis komplettieren auf Rang 8 Markus Rupitsch, Rang 11 Markus Müller (beide von der SG Klagenfurt), Rang 12 Julijan Smit (SV Achomitz/Zahomc) und Rang 14 Maximilian Orter (SV Villach).

Bei den Damen siegte Eva Pinkelnig, Hannah Wiegele (SV Achomitz/Zahomc) wurde Vierte.

Ebenfalls auf Platz 4 kam in der Nordischen Kombination Philipp Orter (SV Villach), Rang 15 belegte Samuel Lev (SZ Velden). Der Sieg ging an den Steirer Franz-Josef Rehrl.

Foto: (ÖSV/Derganc)

Slalom-Aufbautraining im Schnalstal

Der Kader U13/U14 alpin absolviert zurzeit ein Slalomaufbautraining in Südtirol.

Trainer Michael Rauter berichtet mit Fotobeweis von den hervorragenden winterlichen Bedingungen auf den Pisten in über 3.000 m Seehöhe des Schnalstaler Gletschers.

Kärntnermilch Landescup Sprunglauf und Nordische Kombination

Der SV Achomitz/Zahomc hat in der Villacher Alpenarena den Bewerb 4 zum Kärntnermilch Landescup Sprunglauf- und den 2. Bewerb zum Kärntnermilch Landescup Nordische Kombination durchgeführt.

Die Klassensieger Sprunglauf: Sebastian Ruppnig (SG Klagenfurt), Elisa Pöcher (SG Klagenfurt), Christoph Schoitsch (SV Achomitz/Zahomc), Lena Gollmitzer (SV Villach), Emma Schinnerl (SV Achomitz/Zahomc), Nico Pöcher (SG Klagenfurt), Mika Dögl (SV Achomitz/Zahomc), Nico Brunner (SV Villach).

Die Klassensieger Norische Kombination: Sarah Winkler (SV Achomitz/Zahomc), Sebastian Ruppnig (SG Klagenfurt), Christoph Schoitsch (SV Achomitz/Zahomc), Lena Gollmitzer (SV Villach), Sarah Lena Trapitsch (SV Villach), Marvin Reinhardt (SV Villach), Jakob Tobias Millonig (SV Villach), Nico Brunner (SV Villach).

"Future Days" in der Skitourismusschule Bad Hofgastein

Am Freitag den 14.10. und Samstag den 15.10.2022, finden an der Skitourismusschule Bad Hofgastein die „Future Days - Tage der offenen Tür" statt!

An diesen Terminen kann man sich über sportliche, touristische, wirtschaftliche und fremdsprachliche Inhalte informieren und mit SchülerInnen über deren Erfahrungen sprechen!

Auf Ihren Besuch freut sich die Skitourismusschule Bad Hofgastein.

Mag. Ing. Gernot Wagner, Skisportlicher Leiter

Tourismusschulen Salzburg GmbH Bad Hofgastein, Dr.-Zimmermann Straße 16 | 5630 Bad Hofgastein T +43 664 2072950

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

2 Dec

FR 02.12.2022 bis SO 04.12.2022 oder SA 03.12.2022 bis SO 04.12.2022

Anmeldeschluss 25.November

2022 Turrach, Hotel Kornock

Kosten werden bei Anmeldung vergeben

4 Dec

Anmeldeschluss 25. November 2022
Ausschreibung folgten

Anmeldung ausschließlich mit Adresse, Geburtsdatum und ÖSV Nummer

ORT: Turrach, Hotel Kornock

Teil 2 von 11. bis 13.12.2022

10 Dec
P.R. Austria Cup
10.12.2022