Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Ski Austria April

DIE AKTUELLE SKI AUSTRIA AUSGABE IST ONLINE!

Saison-Fazit
ÖSV-Generalsekretär Christian Scherer spricht im Interview über die abgelaufene Olympia-Saison, die neue ÖSV-Führung, geplante FIS-Reformen, Umstrukturierungen, kommende Highlights und neue Wege. 

Vergoldete Freundschaft
Am 10. Februar 2022 erfüllte sich für Slalomspezialist Johannes Strolz und Snowboardcrosser Alessandro Hämmerle mit Gold bei den Olympischen Spielen in Peking ein Kindheitstraum. Der Weg dorthin verlief für die beiden Freunde allerdings höchst unterschiedlich.

Steiniger Weg zu Kristall
Skisprungstar Sara Marita Kramer feierte in den letzten zwei Jahren unzählige Erfolge und holte sich in dieser Saison erstmals in ihrer Karriere die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup. Ein Erfolg, für den die Salzburgerin auch viele Rückschläge einstecken musste. 

Spaß pur bei den ÖSV-Kinderschneetagen
Action, Stars und jede Menge Spaß – das waren die Zutaten des großen Finales der ÖSV-KinderSchneeTage 2022. Zahlreiche Kinder genossen dabei einen unvergesslichen Wintersporttag, den sich auch ÖSV-Stars wie Alessandro Hämmerle, Fabio Gstrein, Franziska Gritsch und Lukas Greiderer nicht entgehen ließen. 

Faszination Fahrrad
Biken boomt. Zu Recht – denn egal, ob mit Elektroantrieb oder ohne, auf schmalen oder breiten Reifen, bergauf oder bergab, zum Trainieren oder Abschalten – das Fortbewegungsmittel auf zwei Rädern bietet zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Körper zu spüren und dabei die Welt zu entdecken.

Das digitale Belegexemplar steht für Sie auf WeTransfer zum Download bereit. Die Online Version der aktuellen Ausgabe finden Sie hier.

https://issuu.com/zielgruppenverlag.at/docs/skiaustria_magazin_2204_issuu?fr=

Verbnjak Foto ÖSV

Glänzender Abschluss für Paul Verbnjak beim Weltcupfinale in Flaine    

Im französischen Flaine ging für die Skibergsteiger die Weltcupsaison zu Ende.

Für die Sensation der Saison sorgte aus rot-weiß-roter Sicht der erst 21-jährige Paul Verbnjak. Neben Gesamtsieg in der Individual und Verticalwertung der U23, ließ sich der U20-Doppelweltmeister von 2022 auch den Gesamtweltcupsieg in der U23 nicht mehr nehmen.

Damit geht für Verbnjak eine äußerst erfolgreiche Saison zu Ende, die viel Motivation und Hoffnung für die nächsten Jahre mit sich bringt.

Foto: ÖSV

Olympic Brunch

Olympic Brunch im Sportpark Klagenfurt

Landeshauptmann Peter Kaiser hat die Kärntner Teilnehmer der Olympischen Spiele und Paralympics von Peking 2022 mit dem Präsidenten des Landesskiverbandes Kärnten Dieter Mörtl in das Olympiazentrum im Sportpark Klagenfurt eingeladen.

Zentrales Thema beim Olympic Brunch war natürlich die mögliche gemeinsame Bewerbung für grenzüberschreitende Olympischen Winterspiele 2034, sowie die Bedeutung des Olympiazentrums Kärnten für die Leistungsentwicklung der heimischen Athletinnen und Athleten. Im Zuge der Veranstaltung wurde Markus Salcher für seine zwei Silbermedaillen bei den Paralympics in Peking geehrt.

Auf dem Foto vorne: Markus Salcher, Sabine Schöffmann, Alexander Payer, Julia Sciancalepore, Sophie Sorschag, Katharina Sadnik, Thomas Grochar, Dunja Zdouc, Anna Juppe und Hannah Wiegele.

Hintere Reihe: Daniela Ulbing, Samuel Lev, LH Peter Kaiser, Landessportdirektor Arno Arthofer, Marco Schwarz, Adrian Pertl und LSVK-Präsident Dieter Mörtl.

Foto: Hanno Douschan

ÖSV Kids Cup

Lea-Sophie Buchsbaum siegt beim ÖSV-Kids Cup Finale überlegen

Am Zwölfer Kogel in Saalbach-Hinterglemm hat das Finale des ÖSV-Xiaomi Kids Cup 2022 mit einem Mini-Cross-Bewerb, für den sich die 50 besten Läuferinnen und Läufer aus den Landesverbänden qualifiziert hatten, stattgefunden.

Lea-Sophie Buchsbaum vom SC Reichenfels hat den Mädchen-Bewerb überlegen mit einem Vorsprung von 1,06 Sekunden vor der Tirolerin Emilia Kirchmair und der Salzburgerin Lea Unger (+2,36 Sekunden) gewonnen. Weitere Kärntnerinnen: 16. Emma Mörtl (SV Villach), 17. Romy Markt (SC Bad Kleinkirchheim). Bei den Burschen kam Marius Wulschnig (SC Bad Kleinkirchheim) auf Rang 16, Julian Dohr (Askö St. Veit-Klippitztörl) wurde 17. und Janik Andreycic (Askö SC Rosental) 20..

In der Mannschaftswertung platzierte sich Romy Markt im Team Haaser 1 auf Rang 1, Leo-Sophie Buchsbaums Team Matt 1 kam auf Platz 2; Emma Mörtl kam im Team Schwarz 1 auf die Position 4.

Foto: ÖSV/Skimostats

Starkes Finish von Paul Verbnjak bei der Langdistanz WM    

Jakob Herrmann und Paul Verbnjak zünden auf der letzten Etappe der Langdistanz Weltmeisterschaften der Skibergsteiger in Planaval (Italien) den Turbo und holen Platz 3 in der Tageswertung sowie den 4. Rang im Gesamtklassement.

Paul Verbnjak: „Ich konnte unglaublich viel aus dem Erfahrungsschatz von Jakob mitnehmen und das hat mir für mein erstes Mehrtagesrennen auch unwahrscheinlich viel Sicherheit gegeben. Es war richtig lässig und eine Ehre mit ihm zu gehen. Der Dritte Platz heute war nochmal das I-Tüpfelchen. Ich bin überglücklich über mein erstes Grande Course Rennen.“

Foto: ÖSV/Skimostats

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

9 Jul
Jahreshauptversammlung LSVK
Date 09.07.2022 10:30 - 12:30

Ort: Falkensteiner Hotel und Spa Carinzia in Tröpolach Einladungen an die Vereine erfolgen via Mail

9 Jul
LSVK Sommerfest
09.07.2022 13:00 - 17:00
Im Anschluss an die JHV wird vor der Mileniumsbahn ein Festlicher Akt mit Siegerehungen durchgeführt. Freier Eintritt für alle! Offizielle Einlaudngen erfolgen via Mail.