Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Training Kader Snowboard Gleichgewicht und Koordination

Landestrainer Alex Namesnik hat die Kadermitglieder Snowboard zu einem Training mit den Schwerpunkten Koordination und Gleichgewicht nach Krumpendorf einberufen.

Das Highlight des Tages war eine Taucheinheit im Wörthersee, mit Pressluft und allem Drum und Dran.

Sprunglauftraining auf Mattenschanzen

Den ganzen Sommer über laufen schon die Bewerbe für den Kärntnermilch Landescup Sprunglauf und Nordische Kombination.

In den Bewerbspausen wird unter Trainer Sprunglauftrainer Heinz Pickelsberger auf Mattenschanzen trainiert.

Gender-Traineeprogramm des Bundes 2023

Österreichs Sport braucht mehr Frauen in Führungspositionen. Bewirb dich für die einzigartige Ausbildung zum Traumjob im Sportbusiness in den Bereichen Nachwuchstrainerin im Spitzensport, Sportmanagerin oder Talentecoachin.

Dein Gehalt beziehst du von der Institution an deinem Einsatzort. Die finanziellen Mittel dafür stellt das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport zur Verfügung. Mehr Infos unter www.bmkoes.gv.at/gtp

Bewirb dich von 26.9. bis 30.11.2022 unter www.jobboerse.gv.at und schicke deine Unterlagen an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Nähere Infos findest du unter www.bmkoes.gv.at/gtp

Solltest du Fragen haben, kannst du dich gerne an Mag.a Katja Kosak, Abt. 11/4 Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport wenden Tel.: +43 1 71606-665214

GenderTraineeProgramm

Öffentliche Ausschreibung Anforderungsprofil A

Öffentliche Ausschreibung Anforderungsprofil B

Öffentliche Ausschreibung Anforderungsprofil C

 

Foto: ÖSV-EXPA

Ein perfektes Wochenende für Daniel Tschofenig im Skispringen 

Beim Sommer Grand Prix im rumänischen Rasnov sicherten sich Daniel Tschofenig und Manuel Fettner den historischen Premierensieg beim neu eingeführten Super Team Bewerb. Dabei gehen von jeder Nation jeweils zwei Springer im Team an den Start. Es werden allerdings drei (anstatt der üblichen zwei) Durchgänge gesprungen. Die ÖSV-Adler siegten bei der Premiere vor den Teams aus Polen und Japan.

Im Herren-Einzelbewerb verpassten Manuel Fettner und Daniel Tschofenig zum Abschluss eines ereignisreichen Tages mit den Plätzen vier und fünf das Podium nur knapp.

Am zweiten Wettkampftag haben Daniel Tschofenig, Julia Mühlbacher, Jan Hörl und Eva Pinkelnig den Mixed-Teambewerb gewonnen. Das ÖSV-Quartett siegt mit 416,9 Punkten vor Slowenien (413,2 Punkte) und Norwegen (407,0 Punkte).

Kommendes Wochenende gastiert die Mattenserie der Männer in Hinzenbach.

Foto: ÖSV-EXPA

Österreichische Einzel-Meisterschaften im Biathlon

Bei den österreichischen Biathlon-Einzel-Meisterschaften, die im Biathlostadion Hochfilzen ausgetragen wurden, sicherte Anna Juppe (Askö Villach) mit 4 Fehlschüssen hinter Tamara Steiner (WSV Ramsau) Rang 2, Dritte wurde Dunja Zdouc (DSG Sele Zell).

In der U17-Klasse belegte Anna Ulbing-Gröblacher (Union LFL Köstenberg) Rang 1, Sami Mesotitsch (Sportunion Rosenbach) wurde in der U19-Klasse Dritter.

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

2 Dec

FR 02.12.2022 bis SO 04.12.2022 oder SA 03.12.2022 bis SO 04.12.2022

Anmeldeschluss 25.November

2022 Turrach, Hotel Kornock

Kosten werden bei Anmeldung vergeben

4 Dec

Anmeldeschluss 25. November 2022
Ausschreibung folgten

Anmeldung ausschließlich mit Adresse, Geburtsdatum und ÖSV Nummer

ORT: Turrach, Hotel Kornock

Teil 2 von 11. bis 13.12.2022

10 Dec
P.R. Austria Cup
10.12.2022