Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Kelag-Fischer-Uniqa-Kindercup

Der zweite an diesem Wochenende vom SV Weißbriach ausgerichtete Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup-Bewerb wurde mit einem Riesentorlauf durchgeführt.

Die Klassensieger: Kinder U8 w: 1. Mara Mörtl (SV Villach) 2:17,40; 2. Laura Franz (SV Weißbriach) 2:17,90; 3. Anna Buxbaumer (SGA Sirnitz) 2:23,28. Kinder U8 m: 1. Jakob Niederdorfer (SC Gerlitzen) 2:13,70; 2. Anton Ritscher (SV Berg Drau) 2:17,17; 3. Lukas Zakardissneehf (SC Eitweg Koralpe) 2:19,05. Kinder U9 m: 1. Janik Friesacher (Askö St. Veit-Klippitztörl) 2:10,12; 2. Lorenz Riedl (SC Gerlitzen) 2:11,03; 3. Emmanuel Koch (WSV Gmünd) 2:11,77. Kinder U9 w: 1. Anna-Lena Supersberger (SC Mallnitz) 2:05,96; 2. Ava-Loane Weiss-Leitner (SV Berg Drau) 2:10,47; 3. Lilli Santner (SV Faaker See) 2:16,31. Kinder U10 m: 1. David Hackl (SV Faaker See) 1:58,93; 2. Fabio Dohr (Askö St. Veit-Klippitztörl) 2:01,60; 3. Johannes Pontasch (SC Gerlitzen) 2:08,89. Kinder U10 w: 1. Emma Kienleitner (SC Reichenfels) 2:01,85; 2. Anna Egger (SC Petzen) 2:03,50; 3. Lilli Rausch (SV Villach) 2:05,69. Kinder U11U12 m: 1. Luca Pfeifer (SV Berg Drau) 1:57,08; 2. Lukas Santner (SV Faaker See) 1:58,18; 3. Marius Wulschnig (SC Bad Kleinkirchheim) 1:58,22. Kinder U11U12 w: 1. Lea-Sophie Buchsbaum (SC Reichenfels) 1:55,76; 2. Filippa Maier (SC Reichenfels) 1:58,54; 3. Michelle Kofler (SC Gerlitzen) 2:00,02.

FIS SB

FIS SBAC und Kärntner Meisterschaft Snowboard auf der Simonhöhe

Von der Snowboardunion Giga Sport wurde auf der Simonhöhe an zwei Tagen FIS Snowboard PGS-Bewerbe durchgeführt. Gleichzeitig wurden die Kärntner Meisterschaften ausgerichtet, wobei sich Franziska Dabringer und Michael Winkler (beide Snowboardunion Giga Sport) die Kärntner Meistertitel sicherten.

Das FIS-SBAC konnten der Italiener Marc Hofer sowie die Kärntnerin Martina Ankele (SK Askö Landskron) für sich entscheiden.

NO BORDER CROSS COUNTRY CUP

306 Läuferinnen und Läufer aus Italien, Slowenien und Österreich waren beim NO BORDER CROSS COUNTRY CUP im Langlaufleistungszentrum St. Jakob im Rosental am Start. Von der Sportunion Rosenbach wurde der Langlauf mit Massenstart im freien Stil gleichzeitig als Kelag-Fischer Langlaufcup durchgeführt.

Klassensieger Kelag-Fischer-Langlaufcup: Mathias Römer (Askö Villach), Helena Skuk (Langlaufarena Pirkdorf), David Kaltenbacher (Askö Villach), Anna-Lena Valentan (Sportunion Rosenbach), Florian Wiegele (Union LFL Köstenberg), Julia Skuk (Langlaufarena Pirkdorf), Sarina Supanz (Sportunion Rosenbach), Fabian Supanz (Sportunion Rosenbach), Fiona Pinter (Askö Villach), Martin Erjavec (SV Villach), Sara Wutti (Askö Villach), Marvin Tiefling (Sportunion Rosenbach), Fabian Graber (Sportunion Rosenbach), Gina Bin (Askö Villach), Pierre Kaltenbacher (Askö Villach), Marian Kuncic (Sportunion Rosenbach), Wolfgang Schabus (SC Bad Kleinkirchheim), Gernot Wulz (Sportunion Rosenbach), Marion Buchholz (Sportunion Rosenbach).

Kelag-Fischer-Uniqa-Kindercup in Weißbriach

Das 8. Rennen des Kelag-Fischer-Uniqa-Kindercups, das letzte ohne Streichresultate, wurde vom SV Weißbriach auf der Werner-Franz-Piste mit einem Slalom in zwei Durchgängen durchgeführt.

Ergebnisse: Kinder U8 m: 1. Lukas Zakardissneehf (SC Eitweg Koralpe) 2:15,55; 2. Gabriel Dragaschnig (SV Faaker See) 2:25,14; 3. Leo Ritscher (SC Arnoldstein) 2:46,25. Kinder U8 w: 1. Mara Mörtl (SV Villach) 2:18,71; 2. Ema Maria Klaming (Askö ESV St. Veit/Glan) 2:35,49; 3. Anna Buxbaumer (SGA Sirnitz) 2:35,80. Kinder U9 w: 1. Anna-Lena Supersberger (SC Mallnitz) 2:06,98; 2. Lilli Santner (SV Faaker See) 2:11,69; 3. Eva-Maria Müllneritsch (SV Villach) 2:23,57. Kinder U9 m: 1. Janik Friesacher (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:57,25; 2. Lorenz Riedl (SC Gerlitzen) 2:00,88; 3. Raphael Wiesner (Askö SC Rosental) 2:14,66. Kinder U10 w: 1. Lilli Rausch (SV Villach) 1:56,77; 2. Julia Schweizer (Askö ESV St. Veit/Glan) 2:08,70; 3. Elisa Dragaschnig (SV Faaker See) 2:09,77. Kinder U10 m: 1. Johannes Pontasch (SC Gerlitzen) 1:50,31; 2. Fabio Dohr (Askö St. Veit-Klippitztörl) 1:51,19; 3. Niklas Paulitsch (SC Petzen) 1:59,53. Kinder U11U12 m: 1. Leon Auernig (SC Reichenfels) 1:52,32; 2. Johannes Riedl (SC Gerlitzen) 1:52,62; 3. Janik Andreycic (Askö SC Rosental) 1:53,11. Kinder U11U12 w: 1. Lea-Sophie Buchsbaum (SC Reichenfels) 1:50,20; 2. Filippa Maier (SC Reichenfels) 1:52,68; 3. Laetitia Weiß-Leitner (SV Berg Drau) 1:56,05.

ÖM Masters RSL

Österreichische Masters-Meisterschaften, Tag 2 - Riesenslalom

In St. Lambrecht-Grebenzen wurde heute der Riesentorlauf der Österreichische Masters-Meisterschaften durchgeführt.

Das Kärntner Masters-Team konnte wie schon am Vortag wieder tolle Leistungen vollbringen.

Kärntner Ergebnisse: M65w: 1. Hana Kumnig (Askö SG Spittal), M60w: 2. Brigitte Pirker (Askö ESV Admira Villach), M85m: 2. Gottfried Suppan (Askö SG Spittal), M80m: 3. Viktor Sodamin (Askö ESV St. Veit), M75m: 3. Andreas Tschernutter (SK Feldkirchen), M70m: 1. Hermann Brandstätter (Askö SC Rosental), 7. Florian Pirker (Askö ESV St. Veit), M60m: 6. Valentin Mack, 7. Wilhelm Mack (beide SK Ferlach), M55m: 8. Erich Theuermann (SC St. Michael-Koralpe), 12. Gerhard Orasch (Sportunion Klagenfurt), M50m: 5. Thomas Dobernik (SC Gerlitzen), M35m: 1. Jürgen Seiser (SK Feldkirchen), M30m: 2. Florian Payer (Askö ESV St. Veit).

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

2 Dec

FR 02.12.2022 bis SO 04.12.2022 oder SA 03.12.2022 bis SO 04.12.2022

Anmeldeschluss 25.November

2022 Turrach, Hotel Kornock

Kosten werden bei Anmeldung vergeben

4 Dec

Anmeldeschluss 25. November 2022
Ausschreibung folgten

Anmeldung ausschließlich mit Adresse, Geburtsdatum und ÖSV Nummer

ORT: Turrach, Hotel Kornock

Teil 2 von 11. bis 13.12.2022

10 Dec
P.R. Austria Cup
10.12.2022