Landesskiverband Kärnten ◾ Arnulfplatz 2 ◾ A-9020 Klagenfurt ◾ T +43 (0) 463 54 0 23 ◾ M office@skiverband-kaernten.at

Aktuelle News

Bleibe immer am Laufenden und erfahre aus erster Hand von den Neuigkeiten und Erfolgen im LSVK.

Masters

Kärntner Spitzenplätze beim FIS-Master-Rennen am Götschen/Bischofswiesen (GER)

Bei den FIS-Masters Rennen am Götschen kamen 1 RTL, 1 SL sowie ein Night-GS bei Flutlicht zur Austragung. Trotz starkem Schneefall wurden die Rennen bei fairen und guten Pistenverhältnissen durchgeführt.

Einzelergebnisse der Kärntner Teilnehmer:

Hanna Kumnig: RTL 3., Night-GS 5., Slalom 4. - Gottfried Suppan: RTL 2., Night-GS 1., Slalom 2. . Hermann Brandstätter: RTL 2., Night-GS 2., Slalom 2. - Valentin Mack: Night-GS 6., Slalom 8. - Wilhelm Mack: RTL 6., Night-GS 9., Slalom 14. . Gerhard Orasch: RTL 16., Night-GS 13., Slalom 13. - Franz Wenzl: RTL 17., Night-GS 11., Slalom 9. - Jürgen Seiser: RTL 2., Night-GS 3., Slalom 1.

ÖSV-Rainer Burmann

ÖSV nominiert 13 Athletinnen und Athleten des LSVK für das Olympia-Aufgebot des ÖOC - Anna Juppe ist in Peking dabei

In letzter Sekunde ist heute die Bestätigung des IOC/FIS eingetrudelt, dass die österreichische Teilnehmer-Quote bei den Alpin-Herren doch, wie ursprünglich geplant, bei 11 Athleten liegt. Damit ist auch der Weißbriacher Speedfahrer Max Franz im China-Aufgebot.

Folgende Kärntner Sportlerinnen und Sportler sind für die Olympischen Winterspielen in Peking (04. bis 20. Februar) nominiert:

Biathlon: Anna Juppe, Dunja Zdouc.

Nordische Kombination:  Mario Seidl.

Ski Alpin:  Katharina Truppe, Max Franz, Matthias Mayer, Marco Schwarz, Otmar Striedinger.

Skispringen:  Daniel Tschofenig

Snowboard:  Anna Gasser, Sabine Schöffmann, Daniela Ulbing, Alexander Payer.

Foto: ÖSV/Rainer Burmann: Sensationell ist die Olympia-Nominierung von Anna Juppe, die erst vor einem Jahr in das Biathlon-Lager gewechselt ist.

NK Achomitz

Kärntnermilch Sprunglaufcup und Nordische Kombination

Im Sprunglaufzentrum Achomitz wurden vom SV Achomitz/Zahomc zwei Cupbewerbe, Spezialsprunglauf und Nordische Kombination) zum Kärntnermilch Cup durchgeführt.

Klassensieger SP: Klassensieger: Kinder I w: Alexandra Penz (SG Klagenfurt); Kinder I m: Sebastian Ruppnig (SG Klagenfurt); Kinder II w: Amy Dögl (SV Achomitz/Zahomc); Kinder II m: Oskar Urbanz (SV Achomitz/Zahomc), Schüler I: Marvin Reinhardt (SV Villach); Schüler II: Max Thomas Janny (SG Klagenfurt); Jug-Allg. Klasse: Nino Brunner (SV Villach).

Klassensieger NK: Klassensieger: Kinder I w: Alexandra Penz (SG Klagenfurt); Kinder I m: Mika Knapp (SV Villach); Kinder II w: Amy Dögl (SV Achomitz/Zahomc); Kinder II m: Oskar Urbanz (SV Achomitz/Zahomc), Schüler I: Marvin Reinhardt (SV Villach); Schüler II: Jakob Tobias Millonig (SV Villach); Jug-Allg. Klasse: Nino Brunner (SV Villach).

ÖSV Stary

Paraski-Weltmeisterschaften in Hafjell  - Elina Stary erobert Bronze im Parallebewerb

Bei den Damen kam Elina Stary mit Guide Celine Arthofer nach Siegen über Nette Kiviranta (FIN) und Martina Vozza (ITA) bis ins Semifinale des klassenübergreifenden Parallelbewerbs. Dort musste sie sich der Russin Varvara Voronchikhina knapp geschlagen geben. Im Bronzeduell behielt Elina gegen die Russin Taisia Foriash die Oberhand.

Foto: ÖSV - Die Medaillengewinner: Johannes Aigner mit Guide Matteo Fleischmann und Elina Stary mit Guide Celine Arthofer.

SC Petzen Raiffeisencup

Emma Moser und Daniel Barzauner waren die Tagesschnellsten beim Raiffeisen Schülercup auf der Petzen

Beim selektiv gesetzten Raiffeisen Schülercup Riesentorlauf auf der Petzen/Stollenhang waren Emma Moser (Askö ESV St. Veit) und Daniel Barzauner (SC Gerlitzen) die Schnellsten. Julian Kürsten (Union Klagenfurt) markierte die Tagesbestzeit im Fischer Alpincup.

Die Klassenergebnisse: U13U14 w: Emely Dobrosek (SC Gerlitzen) 1:39,58; 2. Karoline Gröblacher (SC Gerlitzen) 1:39,83; 3. Theresa Mörtl (SV Villach) 1:40,59. U15U16 w: 1. Emma Moser (Askö ESV St. Veit) 1:33,07; 2. Elisa Eisner (Union Klagenfurt) 1:34,53; 3. Maja Kusej (SC Petzen) 1:36,79. U13U14 m: 1. Jonas Leitner (SV Berg) 1:37,55; 2. Lorenz Gruber (SV Faakersee) 1:38,03; 3. Florian Bojer (SC Reichenfels) 1:39,45. U15U16 m: 1. Daniel Barzauner (SC Gerlitzen) 1:33,86; 2. Marco Janda (SC Bad Kleinkirchheim) 1:34,20; 3. Johannes Stampfer (SC Gerlitzen9 1:34,31. Jugend 18 m: Julian Kürsten (Union Klagenfurt) 1:33,74.

Kontakt

Landesskiverband Kärnten
Arnulfplatz 2 | A-9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/54023
office@skiverband-kaernten.at

No events found